Stop-over in Dubai


Eine schnelle Sightseeingtour

Magazin Tipps & Tricks Stop-over in Dubai

Eine schnelle Sightseeingtour

Bei vielen Langstreckenflügen gehört ein Stop in Dubai dazu. Um die dort vorhandene Zeit so gut es geht zu nutzten, haben wir die besten Tipps für deinen Aufenthalt in Dubai zusammengefasst. In einigen Fällen ist der Aufenthalt zu lang, um die Zeit nur am Flughafen zu verbringen. Daher ist es sinnvoll, die Zeit zu nutzen und auf eigene Faust Dubai für sich zu entdecken. Auch wenn dein Aufenthalt zeitlich begrenzt ist, hast du die Alternative, die bekanntesten Sehenswürdigkeiten zu besuchen, anstatt an deinem Gate auf deinen Anschlussflug zu warten.

Wichtige Fakten für deinen Aufenthalt in Dubai

Wichtige Fakten für deinen Aufenthalt in Dubai
Falls ihr nicht die Zeit am Flughafen absitzen wollt, müsst ihr vorher einige Vorkehrungen treffen:

  1. Visum: In Dubai bekommen deutsche Staatsangehörige, sobald sie den Flughafen verlassen, ein kostenloses Besuchervisum, das auf 90 Tage begrenzt ist. Dafür muss lediglich dein Reisepass noch mindestens sechs Monate gültig sein. Falls du nur für einen Stop-over in Dubai bist, wirst du ein 96-Stunden-Visum bekommen, mit welchem du genau so durch Dubai reisen kannst.
  2. Transport vom und zum Flughafen: Mit dem Auto sind es circa 15 Minuten vom Flughafen bis zum Stadtzentrum und Taxis sind in Dubai nicht überteuert. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bist du innerhalb von 23 Minuten im Stadtzentrum.
  3. Währung: In Dubai wird nicht mit dem Euro bezahlt, deshalb solltest du vorher schon ein paar Euros in Dirham wechseln. 1 € entspricht circa 4 VAE-Dirham.
  4. Klima: Regentage in Dubai sind an zwei Händen abzählbar und es ist ganzjährig warm bis heiß. Du solltest dir für deinen Kurzaufenthalt auf jeden Fall luftige Kleidung einpacken, damit du den Klimaunterschied aushältst. Und vergiss auch die Sonnenmilch gegen die starke UV-Strahlung nicht!
  5. Regeln: Vergiss nicht, dass du in Dubai zu Gast bist und der Kleidungsstil anders als in Europa sein kann. Deshalb informiere dich vorher ausreichend und wähle deine Kleidung so, dass du nicht respektlos wirkst. Wie in jedem anderen Land solltest du dich auch an die dort geltenden Gesetze, wie zum Beispiel das Alkoholverbot auf den Straßen, halten.

Das Thema "Stop-over in Dubai" interessiert Dich?
Abmeldung jederzeit möglich.

Deine Sightseeingtour im Schnelldurchlauf

Deine Sightseeingtour im Schnelldurchlauf
Am besten bringst du nicht nur ein bis zwei Stunden mit, da sich durch die Verkehrslage einige Verzögerungen ergeben können. Meistens lohnt sich ein Aufenthalt erst ab 5 Stunden. Natürlich hängt der Umfang deiner Tour mit deiner Aufenthaltszeit zusammen. Hier haben wir einige Sehenswürdigkeiten, die du unbedingt sehen musst:
  • Burj Khalifa
  • Dubai Mall
  • Per Monorail zur Palme fahren
  • Die Wasserfontänen am Dubai Lake
  • Mit dem Boot auf dem Dubai Creek fahren
Dubai ist eine Stadt, die sich nur schwer zu Fuß erkunden lässt, aber dafür gibt es eine Metro, mit der du schnell und günstig deine Sehenswürdigkeiten erreichst. Unsere hier aufgelisteten Sehenswürdigkeiten (bis auf die Fahrt mit der Monorail) liegen in unmittelbarer Nähe und lassen sich in wenigen Minuten zu Fuß erreichen. Wenn du dir trotzdem nicht den einzigartigen Anblick der künstlich angelegten Palme beim Palm Jumeira entgehen lassen willst, dann solltest du dir ein Taxi nehmen (circa 20 Minuten, bei wenig Verkehr).

Verwandte Artikel
Dubai
Dubai ist die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats und mit 3,1 Millionen Einwohnern die größte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE). Bekannt ist die Metropole vor allem für ihre atemberaubenden Wolkenkratzer, von denen einige sogar locker die 300-Meter-Marke hinter sich lassen.
Abu Dhabi
Möchtet ihr der kalten Jahreszeit entfliehen? Dann lasst euch von Abu Dhabi – einer der modernsten Städte der Welt – beeindrucken. Die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats und das größte der Vereinigten Arabischen Emirate hat sich inzwischen zu einem gefragten Reiseziel im Persischen Golf entwickelt ...
Khasab
Khasab liegt auf der Halbinsel Musandam, einer Exklave des Oman an der Straße von Hormus. Etwa 100 Kilometer trennen die Halbinsel und ihre Hauptstadt Khasab vom restlichen Gebiet des Oman.
Vereinigte Arabische Emirate – willkommen in 1001 Nacht
Die Vereinigten Arabischen Emirate sind eine Föderation bestehend aus sieben Emiraten, die im Südosten der Arabischen Halbinsel am Persischen Golf liegen. Zu den sieben Staaten zählen Abu Dhabi, Adschman, Dubai, Fudschaira, Ras al-Chaima, Schardscha und Um al-Qaiwain. Die Stadt Abu Dhabi ist gleichzeitig die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, die VAE abgekürzt werden. Den Nahen Osten stellen sich viele Europäer als rückständig und und konservativ vor. Die Vereinigten Arabischen Emirate können jedoch auf das siebtgrößte Ölvorkommen der Erde zurückgreifen und sind dank ihrer fortschrittlich entwickelten Volkswirtschaften eines der reichsten Länder der Welt. Auch wenn der Islam die offizielle Religion darstellt und offiziell arabisch gesprochen wird, so zeigen die Fakten jedoch, dass die Bevölkerung der Vereinigten Arabischen Emirate zu 80% aus Ausländern besteht. Eine große Zahl machen hier Menschen aus Indien, Bangladesch und Pakistan aus, es sind jedoch auch viele Europäer aufgrund guter Jobaussichten in die sieben Emirate ausgewandert, sodass es westlicher zugeht, als Viele erwarten.
Aktuelles aus "Tipps & Tricks"
Coronavirus: Reisebeschränkungen weltweit
Das Coronavirus sorgt auch bei Reisenden für Verunsicherung: Viele beliebte Urlaubsländer haben ihre Einreisebestimmungen für Reisende aus Deutschland verschärft oder verbieten die Einreise komplett. Um dir die Unsicherheit zu nehmen, haben wir die wichtigsten Bestimmungen und Reisebeschränkungen für dich zusammengefasst.
Dein Reise-Horoskop 2021
Solltest du deinen Urlaub für 2021 noch nicht geplant haben, dann können wir dir anhand deines Sternzeichens ein paar Inspirationen geben, die dir eventuell gefallen könnten. Lass dich doch einfach mal von den Sternen leiten und mach dein nächstes Reiseziel mit unserem Horoskop fest.
Öresundbrücke
Seit der Jahrtausendwende ist die Reise mit dem Auto von Schweden nach Dänemark leicht wie nie zuvor, denn die Öresundbrücke verbindet die dänische Hauptstadt mit dem wunderschönen Malmö. In kürzester Zeit kannst du bei deiner skandinavischen Rundreise das Land wechseln!
Reisen verschenken zu Weihnachten
Weihnachten steht vor der Tür: Wenn du deinen Liebsten zum Fest der Feste eine ganz besondere Freude machen möchtest, leg doch einfach mal eine Reise unter den Weihnachtsbaum. Mit unseren Tipps und Tricks wird die Buchung zum Kinderspiel - und natürlich haben wir auch schon ein paar Reiseideen für dich herausgesucht.

Kreuzfahrten
Rebellen-Deals Kreuzfahrten Pauschalreise Last Minute Hotels Städtereisen Rundreisen Individualreisen Aktivitäten
Rebellen-Magazin Reiseziele Tipps & Tricks Voll im Trend Ausgehen Kreuzfahrten
Warenkorb