Adventskalender zum Adventskalender Öffne jeden Tag ein neues Türchen und versüße dir die Adventszeit mit unseren Überraschungen!

Hotspots für Whale & Dolphin Watching

Die besten Spots

Magazin Tipps & Tricks Hotspots für Whale & Dolphin Watching

Hotspots für Whale & Dolphin Watching

Die besten Spots

30.07.2020 - Wale und Delfine in freier Wildbahn erleben ist ein wahnsinniges Erlebnis, doch es gibt einige Regeln zu beachten, bei denen du als Tierfreund keine Ausnahmen machen solltest. Denn Wale und Delfine sind sehr sensible Tiere und sollten nicht Opfer einer Bootsjagd werden. Worauf du bei einer Tour achten solltest und die schönsten Spots, um den Säugern zu begegnen findest du hier:

Whale Watching Regeln

Whale Watching RegelnGrundsätzlich ist das Beobachten von Walen und Delfinen nicht gefährlich für die Tiere - doch es kommt auf den richtigen Anbieter an. Von Schnellbooten solltest du grundsätzlich Abstand nehmen, denn durch den von ihnen verursachten Lärm fühlen sich die beliebten Meeressäuger schnell bedrängt und ergreifen die Flucht. Viel besser ist es, die Tiere von speziellen Beobachtungspunkten an Land aus zu betrachten. Ist dies nicht möglich, solltest du dir ein möglichst leises Boot aussuchen - von Beobachtungen per Flugzeug oder Helikopter wird wegen des Lärm ebenfalls abgeraten. Im Idealfall ist sogar ein Walforscher oder anderer Experte an Bord, der dich mit spannenden Hintergrundinfos zu den Meeresriesen versorgt. Für einen seriösen Anbieter sind außerdem Verhaltensregeln - für Crew und Gäste - obligatorisch, die kommuniziert und eingehalten werden. So sollen sich die Boote den Tieren langsam von der Seite nähern und immer einen Mindestabstand von 100 Metern einhalten. Natürlich sollten die Wale auch nicht verfolgt oder mit dem Boot umkreist werden. Für die Gäste an Bord sollte dagegen gelten, dass sie Lärm vermeiden und die Tiere nicht anfassen oder füttern. Am besten informierst du dich dazu schon vorab anhand der Online-Bewertungen vorheriger Gäste, ob und wie der Anbieter deiner Wahl diese Vorgaben einhält.
Das Thema "Hotspots für Whale & Dolphin Watching" interessiert Dich?
Dann melde Dich für unseren Newsletter an und wir halten Dich auf dem Laufenden!
Infos erhalten

Samaná, Dominikanische Republik

Samaná, Dominikanische Republik
Unzählige Buckelwale machen sich jährlich auf den Weg, um die kalten arktischen Gewässern zu verlassen. Im warmen Wasser der Dominikanischen Republik überwintern sie meistens von Mitte Januar bis Mitte April. Da die weiblichen Buckelwale hier auch ihre Kleinen zur Welt bringen, solltest du darauf achten, dass ihr an Bord einen Forscher habt, der auf das Mutter-Kind-Wohl bedacht ist. Einige Boote sind sogar mit Mikrofonen ausgestattet, die es ermöglichen die Wal-Gesänge über Wasser zu hören.

Maui, Hawaii

Maui, Hawaii
Auf der wunderschönen Insel kannst du deinen Urlaub unvergesslich machen, indem du eine Wal-Tour buchst. Nachdem die Wale innerhalb von 2 Monaten die Küste vor Alaska verlassen haben und auf den Aloha-Inseln zur Ruhe kommen, kannst du sie zwischen November und April beobachten. Obwohl die Wale auch auf anderen Inseln anzutreffen sind, gilt Maui als schönster Spot, um die Wale aus der Ferne zu beobachten. Ein beliebter Aussichtspunkt für die Beobachtung vom Ufer aus ist der McGregor Point westlich von Maalaea, aber auch von den Stränden von Kihei, Kaanapali und Wailea aus kannst du einen Blick auf die Buckelwale werfen

Walker Bay, Südafrika

Walker Bay, SüdafrikaDu möchtest keine Tour mieten und lieber die Wale auf gut Glück finden? Dann solltest du entlang der kilometerlangen Felsklippen in Walker Bay dein Glück versuchen, denn von dort kannst du zwischen Mai und September den ein oder anderen seltenen Südkaper Wal sehen. Diese besondere Walart lebt an den Südküsten Südafrikas, Argentiniens und Australiens und hält sich auch gerne in Küstennähe auf - optimal für das Whale Watching an Land.

Islands Küste

Islands KüsteDie isländische Küste ist ein sehr bekannter Hotspot, um Wale und Delfine zu beobachten, denn sie ist einer der wenigen Orte, an dem man auf 7 verschiedene Delfinarten treffen kann. Am häufigsten kommen hier die Weißschnauzendelfine vor, die ausschließlich im Nordatlantik beheimatet sind. Da sich die Tiere selten der Küste nähern ist eine professionelle Tour empfehlenswert, denn dann hast du die Möglichkeit, nicht nur die Delfine, sondern auch Seehunde und Haie in ihrem natürlichen Lebensraum anzutreffen.

Hongkong Hafen

Hongkong HafenHast du schon mal von einem rosa Delfin gehört? Diese wurden bereits vor 300 Jahren im Hafen von Hongkong gesehen und sind bis heute dort heimisch. Nach der Geburt sind die Delfine schwarz und werden fleckenartig immer heller bis sie entweder weiß oder eben rosa werden, deshalb sind sie auch als "chinesischer weißer Delfin" bekannt. Die Vertreter dieser vom Aussterben bedrohten Spezies tummeln sich besonders gerne in der Mündung des Perl-Flusses.

Indus, Pakistan

Indus, PakistanÄußerst umweltfreundlich und besonders für die Unterwassertierwelt schonend sind die aus Holz bestehenden Ruderboote auf dem Indus in Pakistan. Die Koexistenz der Pakistaner und der Delfine führt dazu, dass es viele tierfreundliche Touren mit qualifizierten und ausgebildeten Pakistanern gibt und auch einige gemeinnützige Organisationen, die sich um das allgemein Wohl der kleinen Säuger kümmern.

Verwandte Artikel
AIDAdiva
AIDAdiva gehört seit dem Jahr 2007 zur AIDA-Flotte und schippert über die Weltmeere. Dabei begeistert sie ihre Passagiere immer wieder auf's Neue. An Bord des Kreuzfahrtschiffes erlebst du dank eines bunten und vielseitigen Angebotes abwechslungsreiche Tage. Ob fantastische Shows im Theatrium oder entspannte Stunden in der größten schwimmenden Wellness-Oase.
AIDA Cruises - Die Reederei
Du hast Fragen zum Angebot von AIDA? Hier haben wir alle wichtigen Infos zur Reederei, dem einzigartigen Clubschiff-Konzept sowie den unterschiedlichen Tarifen und Preismodellen für dich zusammengestellt.
AIDAblu
Genieße die Vorzüge von AIDAblu und steche mit dem Kreuzfahrtschiff der AIDA Flotte in See. Ob Mittelmeer, Adria, Suezkanal, Seychellen oder Mauritius: dieses Schiff bietet dir auf hoher See ein atemberaubendes Angebot. Alles was du vor deiner Reise über das Schiff wissen solltest, kannst du hier nachlesen.
Camping: Tipps für Anfänger
Camping liegt voll im Trend: Urlaub im eigenen Land oder im benachbarten Ausland mit entspannter Anreise, ganz ohne Stress und mitten in der Natur - im Zelt, Wohnmobil oder Campingbus erwartet dich Erholung pur.
Aktuelles aus "Tipps & Tricks"
Coronavirus: Aktuelle Reisebeschränkungen
Das Coronavirus sorgt auch bei Reisenden für Verunsicherung: Viele beliebte Urlaubsländer haben ihre Einreisebestimmungen für Reisende aus Deutschland verschärft oder verbieten die Einreise komplett. Um dir die Unsicherheit zu nehmen, haben wir die wichtigsten Reisebestimmungen für dich zusammengefasst.
Mallorca im Winter
"Was willst du denn im Winter auf Mallorca?" - diese oder ähnliche Fragen darfst du dir wahrscheinlich von deinen Freunden anhören, wenn du dich für einen Winterurlaub auf der Baleareninsel entscheidest. Klar, der Sommer ist ganz klar DIE Zeit für einen Urlaub auf "Malle" und die kalten Monate verbringen die meisten lieber auf den Kanaren, wo es eigentlich das ganze Jahr über warm ist. Wenn du allerdings Lust hast, einmal abseits der Touristenströme des Sommers auf Erkundungstour zu gehen, wirst du garantiert Gefallen an der wunderschönen Insel und dem "echten" Mallorca finden.
Die schönsten Ballonfahrten
Wahrscheinlich hast du schon einmal Bilder von den atermberaubenden Sonnenaufgängen in Kappadokien gesehen, wo hunderte bunte Heißluftballons in den Himmel steigen und so von der Stadt aus ein unvergessliches Bild geben. Doch auch in anderen Regionen der Erde kann man mittlerweile atemberaubende Ballonfahrten buchen und so die einzigartige Natur unter sich einmal aus einem neuen Blickwinkel bewundern. Wir stellen dir ein paar unserer Favoriten vor.
Romantische Städtereisen
Manche Städte assoziiert man einfach automatisch mit Liebe, Romantik und traumhaften Stunden zu zweit. Als Geschenk zum Valentinstag sind Reisen nach Paris un Co. besonders beliebt und büßen auch beim zweiten Besuch nichts von ihrem Zauber ein.

Rebellen-Deals Kreuzfahrten Pauschalreise Last Minute Hotels Städtereisen Rundreisen Individualreisen Aktivitäten
Kreuzfahrten Dein Kreuzfahrt-Berater AIDA Kreuzfahrten Alle Kreuzfahrten
Individuelle Anfrage
Rebellen-Magazin Reiseziele Tipps & Tricks Voll im Trend Ausgehen Kreuzfahrten
Warenkorb