Wien

Wien – Die Wiener Lebensart entdecken

Österreichs Hauptstadt im Osten des Landes zählt zu einer der beliebtesten Destinationen weltweit, wenn es um Städtereisen geht. Die einstige Residenzstadt der k. u. k. Monarchie bezaubert mit ihrem Charme, der Wiener Lebensart sowie unzähligen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. An den Hängen des Wienerwaldes, rechts von der Donau, hat sich die Stadt über Jahrhunderte ausgebreitet und zählt heute an die 1,6 Millionen Einwohner.


Wien – Die glanzvolle Vergangenheit erleben

Wien ist in 23 Bezirke eingeteilt, wobei der 1. Bezirk das Stadtzentrum bildet. Die Wiener nennen ihre Stadtteile liebevoll 'Grätzl'. Das weltberühmte Schloss Schönbrunn befindet sich westlich der Innenstadt im Bezirk Hietzing und die beliebten 'Heurigen', die traditionellen Wiener Weinschenken, liegen in den Weinanbaugebieten zwischen Grinzing, Meidling und Nussdorf. Im Stadtzentrum laden die nostalgischen Kaffeehäuser zu einem Besuch ein. Wer nach Wien reist, sollte sich dieses Erlebnis nicht entgehen lassen. Wien ist die Kulturhauptstadt schlichthin. Prächtige Paläste reihen sich an prunkvollen sakralen Bauten und ihr spürt den Hauch der Vergangenheit, der sich in den Gebäuden manifestiert hat. Wien war das Herz der Donaumonarchie und Mittelpunkt eines weiten Wirtschaftsraumes. Weltberühmte Komponisten wie Beethoven, Mozart und Johann Strauß wirkten hier. Kaiser, Könige und Kanzler lenkten von Wien aus die Geschicke Europas. Heute ist Wien vor allem bekannt als Sitz der OPEC sowie zahlreicher UNO-Organisationen und als Messe- und Kongressstadt.

Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten

Ihr könnt Wien auf eigene Faust erkunden oder aber an einer der vielen Sightseeing-Touren teilnehmen. Zu empfehlen ist der Vienna-Pass. Fast die Hälfte der Stadt besteht aus Gärten, Parks und Wäldern. Der Prater, Wiens größte Parkanlage im 2. Bezirk ist die grüne Lunge der Stadt. Hier, in der Leopoldstadt, befindet sich auch der große Vergnügungspark mit dem Riesenrad. So, wie Paris seinen Eiffelturm hat, hat Wien sein Riesenrad, das Wahrzeichen der Metropole. Unbedingt besuchen sollte man in Wien den Stephansdom, die Hofburg in der Altstadt, die Albertina, - ein klassizistisches Palais, welches eine sehenswerte Kunstsammlung beherbergt -, das wunderschöne Schloss Belvedere mit dem Museum sowie den Winterpalais des Prinzen Eugen von Savoyen. Wer sich für klassische Musik und eine prachtvolle Architektur begeistern kann, sollte dem Burgtheater, der Staatsoper und dem Theater in der Josefstadt einen Besuch abstatten. Die Wiener Symphoniker und Philharmoniker genießen zudem Weltruf. Einem Konzert zu lauschen, ist alleine eine Reise nach Wien wert. Weltberühmt ist auch das Open Air Sommernachtskonzert im Park von Schloss Schönbrunn.Wien hat aber auch und gerade für junge Menschen eine lebendige Szenekultur zu bieten. Popkonzerte finden auf der Donauinsel statt und wer abends spontan noch etwas erleben möchte, dem sei das Badeschiff, eine Art Disco, Bar und Chill-out-Area am Donaustrand empfohlen.Alt und Jung gleichermaßen lieben den Naschmarkt, unter den vielen Plätzen und Märkten Wiens ragt er mit seinem ganz besonderen Flair hervor. Einen Besuch wert ist auch das 2001 eröffnete Museumsquartier, das auf moderne Weise Kunst, Kultur und Kulinarik verbindet. Hier verweilt man im Sommer gerne in den 'Schanigärten' und kommt schnell mit Einheimischen ins Gespräch.


Klimadaten - Wien

Nach Wien kommst du auf allen Wegen. Ob mit dem eigenen Auto, mit der Bahn, dem Fernbus oder mit dem Flugzeug. Es gibt kaum eine Metropole, die besser und schneller zu erreichen ist. Selbstverständlich ist Wien im Sommer am schönsten, aber an Attraktionen und Aktivitäten mangelt es zu keiner Jahreszeit. Beispielsweise im Winter, wenn das Weihnachtsdorf rund um das Schloss Belvedere seine Pforten öffnet oder in den vielen Sälen, Theatern und kleinen Salons Konzerte stattfinden. Legendär ist auch die Wiener Ballsaison im Winter. Zauberhaft sind zudem die vielen verschneiten Parks, die in ihrem Weiß einfach märchenhaft erscheinen. Die Palette der Unterkünfte reicht von einfachen Quartieren bis hin zu teuren Luxushotels.


Werde jetzt ein Reise-Rebell und erhalte exklusive Reise-Deals!

Werde ein Reise-Rebell!
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen