Tropea

Rebellen-Magazin Reiseziele Tipps & Tricks Voll im Trend Ausgehen Kreuzfahrten
Kalabrien ist eine im äußersten Süden Italiens gelegene Region, welche die Spitze des Stiefels einnimmt und Catanzaro zur Hauptstadt hat. In Calabria leben etwa zwei Millionen Einwohner auf einer Fläche von 15.000 Quadratkilometern. Am westlichen Mittelmeerstrand der magisch anziehenden Halbinsel liegt eine Perle Kalabriens: die Ortschaft Tropea.

Kalabrien – Tropea

Kalabrien ist eine im äußersten Süden Italiens gelegene Region, welche die Spitze des Stiefels einnimmt und Catanzaro zur Hauptstadt hat. In Calabria leben etwa zwei Millionen Einwohner auf einer Fläche von 15.000 Quadratkilometern. Am westlichen Mittelmeerstrand der magisch anziehenden Halbinsel liegt eine Perle Kalabriens: die Ortschaft Tropea.

Kalabrien – Tropea

Kalabrien ist für schmackhafte Gaumenfreuden bekannt, die zahlreichen Restaurants in Tropea bieten euch tolle regionale Gerichte an. Tropea ist ein Urlaubsparadies für naturverbundene Menschen und zieht mit seinem Sprachzentrum viele junge Leute nach Kalabrien.

Tropea – Das ursprüngliche Kalabrien

Das beschaulich anmutende Tropea in der Provinz Vibo Valentia zählt aufgrund seiner Lage am Tyrrhenischen Meer sowie seinem malerischen Altstadtkern zu den beliebtesten Urlaubszielen des italienischen Südens. Die etwa 6.000 Einwohner von Tropea verteilen sich auf einen 50 Meter über dem Meer an einer steil abfallenden Felswand gelegenen Ortsteil und das direkt am Wasser befindliche Zentrum. Die Altstadt vermittelt euch mit charakteristisch engen Gassen, kleinen Boutiquen sowie zahlreichen Restaurants und Cafés einladende Ursprünglichkeit. Die Perle der Halbinsel Kalabrien liegt inmitten vieler kleiner Buchten und herrlich weißer Sandstrände, sie offeriert zudem ein facettenreiches Unterhaltungsangebot. Vom oberen Stadtteil habt ihr eine atemberaubende Aussicht auf das tiefblaue Tyrrhenische Meer sowie auf die Altstadt mit ihrem einladenden Sandstrand. Der auf Tourismus ausgelegte Hafen La Marina eröffnet euch die Möglichkeit zu erlebnisreichen Tagesausflügen auf die Äolischen Inseln Lipari oder Stromboli. Ein weiteres Ausflugsziel, welches sich zu Fuß erreichen lässt, ist die Benediktinerwallfahrtskirche Santa Maria dell'Isola. Sie liegt auf einem Sandsteinfelsen vor Tropea, welcher mit dem Festland verbunden ist.

Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten

Mit einem Abstecher in die Hauptstadt von Kalabrien erschließt sich euch ein umfassender Einblick in die Geschichte der Region. Catanzaro ist nicht nur Sitz eines Erzbischofs, die 100.000 Einwohner zählende Stadt bietet euch eine Fülle an historischen Stätten mit archäologischen Schätzen. Die zehn Kilometer im Landesinneren gelegene Hauptstadt ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen zu atemberaubend schönen Küsten am Ionischen und Tyrrhenischen Meer.Am Fuße des Sila-Gebirges und 240 Meter über dem Meer liegend, ist die Provinzhauptstadt Cosenza ein weiteres Highlight der Halbinsel Kalabrien. Vor allem die historische Altstadt lockt mit ihrem gotischen Dom viele Touristen an. Außerdem sehenswert sind Theater und Stadtbibliothek sowie das mehr als 200 Jahre alte Gebäude des Cafés Renzelli.Entdeckt die Geburtsstätte des griechischen Philosophen Pythagoras bei einem Ausflug nach Crotone. Die etwa 60.000 Einwohner zählende Stadt bietet sich zudem zur Besichtigung des Castellos Carl V an.Erlebt Kalabrien mit seiner wildromantischen Natur bei einem Besuch des Nationalparks Aspromonte und besichtigt in seinem Inneren die Assunta Kathedrale in der Ortschaft Gerace. Des Weiteren sehenswert sind Reggio di Calabria, Rossano, Scilla und das mittelalterliche Stilo.

Die schönsten Strände in Kalabrien

Die Halbinsel Calabria ist bekannt für aufregend schöne Strände mit sauberem Sand und azurblauem Wasser.Als Geheimtipp gilt der Strand von Tropea, weil er mit strahlend weißem Sand, geringem Wellengang und guter Erreichbarkeit sowie kompletter Infrastruktur aufwartet. Ihr trefft hier zwar auf viele Badegäste, aber überlaufen wirkt der Strand nie.Für Familien ist der Strand von Gioia Tauro empfehlenswert, denn er ist sehr ruhig, verfügt über eine große Flachwasserzone und kann direkt angefahren werden. Auch hier zeichnen sich Wasser und Sand durch absolute Sauberkeit aus.Kalabrien-Urlauber mit kleinen Kindern favorisieren den Strand von Botricello aufgrund seines sanften Gefälles. Kristallklares Wasser und sehr feiner Sand sind sehr leicht erreichbar und mit ausreichender Infrastruktur angereichert.

Klimadaten

Die Halbinsel Kalabrien liegt nur wenige Kilometer von Sizilien entfernt, sodass sich die klimatischen Bedingungen ähneln. Mit Kalabrien findet man eine der heißesten und sonnigsten Regionen des europäischen Mittelmeers in Süditalien. Jährlich scheint an bis zu 320 Tagen die Sonne. Zwischen Juni und September ist das Wetter auf der Halbinsel ideal für den Badeurlaub. Die Tagestemperaturen liegen oberhalb von 30 Grad, die Nächte sind mit 25 Grad angenehm lau und laden ein bis spät in die Nacht beisammen zu sitzen. Das Mittelmeer ist mit einer Temperatur von 25 Grad zum Baden optimal und die geringen Niederschlagsmengen von monatlich zehn Millimetern können das Urlaubsvergnügen nicht trüben. Oft kommt es zu langen Dürreperioden mit Waldbrandgefahr. In der kalten Jahreszeit sinken die Temperaturen auf 20 Grad und darunter. In den Höhen kann es regnen oder schneien.
  • Cesar Palace Bed und Breakfast
    p.P. ab 256 €
    • Ohne Verpflegung
    • Doppelzimmer
    • Ohne Transfer
    • WLAN
    100 %
    4.5 / 6
    7 Tage Rom (Italien)
  • Hotel Priscilla
    p.P. ab 257 €
    • Ohne Verpflegung
    • Doppelzimmer
    • Ohne Transfer
    • WLAN
    80 %
    4.8 / 6
    7 Tage Rom (Italien)
  • Osimar
    p.P. ab 263 €
    • Ohne Verpflegung
    • Doppelzimmer
    • Ohne Transfer
    • Pool
    • WLAN
    100 %
    4.6 / 6
    7 Tage Rom (Italien)
  • BV Oly Hotel
    p.P. ab 265 €
    • Ohne Verpflegung
    • Doppelzimmer
    • Ohne Transfer
    • Pool
    • WLAN
    100 %
    4.4 / 6
    7 Tage Rom (Italien)
  • Pineta Palace
    p.P. ab 271 €
    • Ohne Verpflegung
    • Doppelzimmer
    • Ohne Transfer
    • WLAN
    83 %
    4.2 / 6
    7 Tage Rom (Italien)

    Weitere Artikel

    Sizilien – Urlaub fernab vom Massentourismus
    Das Zuhause der italienischen Mafia und Insel der aktiven Vulkane; beides Bilder, die mit Sizilien verbunden werden. Doch die größte Insel im Mittelmeer ist weder gefährlich, noch landschaftlich auf die Vulkane zu begrenzen. Sizilien zieht sich über eine Fläche von 25.436 Quadratkilometern ist eine autonome Region Italiens. Durch die Straße von Messina, einer Meeresstraße, getrennt, liegt Sizilien südwestlich von Italien im Mittelmeer. Die sehenswerte Küste mit einer Länge von über tausend Kilometern bereist ihr am Besten mit einem Mietwagen oder einem Motorrad, damit ihr euch nichts von der Schönheit und den Besonderheiten Siziliens entgehen lasst.
    weiterlesen
    Sizilien – Palermo
    Das Zuhause der italienischen Mafia und Insel der aktiven Vulkane; beides Bilder, die mit Sizilien verbunden werden. Doch die größte Insel im Mittelmeer ist weder gefährlich, noch landschaftlich auf die Vulkane zu begrenzen. Sizilien zieht sich über eine Fläche von 25.436 Quadratkilometern ist eine autonome Region Italiens. Durch die Straße von Messina, einer Meeresstraße, getrennt, liegt Sizilien südwestlich von Italien im Mittelmeer. Die sehenswerte Küste mit einer Länge von über tausend Kilometern bereist ihr am Besten mit einem Mietwagen oder einem Motorrad, damit ihr euch nichts von der Schönheit und den Besonderheiten Siziliens entgehen lasst.
    weiterlesen
    Kampanien – Neapel
    Mit einer Größe von 13.600 Quadratkilometern entspricht Kampanien in etwa dem Format des Bundeslandes Schleswig Holstein. Die Region verzeichnet pro Jahr fast fünf Millionen Touristen, welche sich vorwiegend aus Einheimischen und zu 40 Prozent aus Ausländern zusammensetzen. Insgesamt profitiert das Hotelgewerbe der Region von nahezu 20 Millionen jährlichen Übernachtungen, wobei Neapel selbst, die Amalfi-Küste sowie die Inseln Capri und Ischia besonders stark favorisiert sind.
    weiterlesen
    Valletta – Die kleinste Hauptstadt Europas
    Den Inselstaat Malta mit der Hauptstadt Valletta findet ihr südlich von Sizilien. Auf der reizvollen Mittelmeerinsel erwarten Dich beeindruckende Weltkulturerbstätten und eine außergewöhnliche Naturschönheit. Viele fremde Kulturen prägten in der Vergangenheit die geschichtsträchtigen Orte. Zum Archipel gehören die sehenswerten Schwesterinseln Gozo und Comino, sowie vier unbewohnte Inseln. Solltet ihr ein Reiseziel für den Badeurlaub suchen, dann ist Malta mit traumhaften Buchten und türkisfarbenem Meer perfekt für die Auszeit vom Alltag.
    weiterlesen

    Neueste Artikel

    Aruba - One Happy Island
    Feinster Sandstrand, kristallklares Wasser und knallpinke Flamingos zum Greifen nah - diese unschlagbare Kombination findest du nur auf dem Inseljuwel Aruba! Von Einheimischen nicht ohne Grund nur "One Happy Island" genannt, denn hier erwarten dich positive, karibische Stimmung und eine absolute Traumkulisse, die ihresgleichen sucht!
    weiterlesen
    FKK Hotspots und Hotels in Europa
    Den Tag am Strand nackt genießen und nahtlos braun werden - für viele das perfekte Urlaubsgefühl. Beim Thema FKK-Urlaub denken die Meisten an verwilderte Sanddünen an der Ostsee, Baggerseen und dickbäuchige ältere Herren, die mit Basecap und Sonnenbrand Boule spielen. Doch fernab dieser Klischees liegt das Gefühl der hüllenlosen Freiheit absolut im Trend.
    weiterlesen
    Urlaub an der Nordsee
    Urlaub an der Nordsee: Für einen entspannten Sommerurlaub am Meer muss es nicht immer Spanien, die Türkei oder Ägypten sein - auch die deutsche Nordseeküste lockt mit traumhaften Stränden, vielfältigen Angeboten für Wassersportler und malerischen Städten. Nur wenige Stunden Autofahrt trennen dich vom Sandburgenbauen mit den Kids, erholsamen Stunden im Strandkorb und romantischen Strandspaziergängen.
    weiterlesen
    Madagaskar - Insel der Lemuren
    Entdecke ein tropisches Naturparadies mit vielen Gesichtern: eine Landfläche doppelt so groß wie die Bundesrepublik Deutschland mit Regenwäldern, Steppen, Wüsten, Bergregionen, Hochland, Mangrovenwäldern und wunderschönen Palmenstränden. Die vielfältige Flora und Fauna der Insel wird dich so schnell nicht mehr loslassen.
    weiterlesen
    • Cesar Palace Bed und Breakfast
      p.P. ab 256 €
      • Ohne Verpflegung
      • Doppelzimmer
      • Ohne Transfer
      • WLAN
      100 %
      4.5 / 6
      7 Tage Rom (Italien)
    • Hotel Priscilla
      p.P. ab 257 €
      • Ohne Verpflegung
      • Doppelzimmer
      • Ohne Transfer
      • WLAN
      80 %
      4.8 / 6
      7 Tage Rom (Italien)
    • Osimar
      p.P. ab 263 €
      • Ohne Verpflegung
      • Doppelzimmer
      • Ohne Transfer
      • Pool
      • WLAN
      100 %
      4.6 / 6
      7 Tage Rom (Italien)
    • BV Oly Hotel
      p.P. ab 265 €
      • Ohne Verpflegung
      • Doppelzimmer
      • Ohne Transfer
      • Pool
      • WLAN
      100 %
      4.4 / 6
      7 Tage Rom (Italien)
    • Pineta Palace
      p.P. ab 271 €
      • Ohne Verpflegung
      • Doppelzimmer
      • Ohne Transfer
      • WLAN
      83 %
      4.2 / 6
      7 Tage Rom (Italien)

    Werde jetzt ein Reise-Rebell und erhalte exklusive Reise-Deals!

    Werde ein Reise-Rebell!
    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dein Warenkorb