Traumziele für Silvester

Hast du Lust auf einen Jahreswechsel der Extraklasse? Der dir noch Jahre später, beim bloßen Gedanken an das Erlebte, ein seliges Lächeln ins Gesicht zaubert? Wir stellen dir zwei Städte vor, welche die spektakulärsten und berühmtesten Silvesterpartys der Welt veranstalten.

Sydney - Die Stadt der Superlative

Den Jahreswechsel in der wohl schönsten Stadt der Welt, bei sommerlich warmen Temperaturen genießen. Klingt fantastisch, oder? Silvester in Sydney steht nicht ohne Grund bei den meisten Menschen auf der Bucket-List. Es gibt kaum einen besseren Ort als Sydney, der Silvesterhauptstadt der Welt, um ins neue Jahr reinzufeiern. Mehr als 1,5 Millionen Zuschauer sind vor Ort, um das spektakuläre 12-minütige Feuerwerk zu bestaunen. Sogar der Live-Stream des Feuerwerks hat jedes Jahr über 1 Milliarde Zuschauer! Neben der mitternächtlichen Hauptattraktion gibt es noch ein Familienfeuerwerk um 21 Uhr, damit auch die Kleinsten den Zauber der Jahreswende erleben dürfen. Im Anschluss findet die Harbour of Light Parade statt: Dutzende der bunt beleuchteten Schiffe vollführen zu Musik eine Choreografie auf dem Wasser. 

Das weltberühmte Opera House und die Harbour Bridge stehen im Mittelpunkt des beeindruckenden Spektakels. Darum ist es natürlich besonders wichtig, dass du dir einen Platz mit perfekter Sicht auf diese beiden Wahrzeichen sicherst. 
Trotz der Masse an Touristen und Zuschauern hast du keinerlei Chaos in der Stadt zu erwarten; man ist hier bestens organisiert! Es gibt offiziell ausgewiesene Vantage Points, von wo aus du das Feuerwerk bestaunen kannst. Dort gibt es überall Security, Toiletten, Essens- und Getränkestände sowie Sicherheitsabsperrungen. Sobald die Points voll sind, werden sie von der Security abgesperrt. Es lohnt sich also, frühzeitig vor Ort zu sein und sich einen Platz für dieses "once in a lifetime"-Erlebnis zu sichern. 

Einer der beliebtesten Spots ist natürlich direkt am Sydney Opera House mit perfektem Blick auf das Hafenbecken, die bunt beleuchteten Partyschiffe und natürlich die Harbour Bridge. Da hier nur ca. 7000 Menschen Platz finden, solltest du definitiv schon am Vormittag hier sein, um dir einen Platz zu sichern. Alternativ kannst du auch ein Ticket für eines der angebotenen Gala-Dinner im und am Opera House buchen, diese sind jedoch nicht unbedingt günstig und heiß begehrt. 

Ein besonderes Event ist das "Midnight at the Oasis" Galadinner im Royal Botanic Garden. Dort hast du eine atemberaubende Aussicht auf das Opernhaus, die Brücke und das gesamte Hafenbecken. Nebenbei spielt Live-Musik und du bekommst exquisites Essen an deinen reservierten Tisch gebracht. Pro Person kostet der Silvesterabend dort ca. 400 Euro. Wem das zu teuer ist, der muss nicht weit gehen, um eine kostenlose Alternative zu finden. An der Spitze des Royal Botanic Gardens liegt der Mrs. Macquarie´s Point. Dort könnt ihr zusammen mit ca. 16.000 Menschen auf das Spektakel warten und anstoßen! 

Der Rebellen-Geheimtipp für den schönsten Blick auf das Feuerwerk ist der McMahons Point im Norden der Stadt. Von dort hast du die perfekte Aussicht auf die Brücke, das Opernhaus und die gesamte Schiffsparade. Trotz der sensationellen Perspektive ist der Spot vergleichsweise gering besucht, hier kann man sogar mit Glück noch nach 23 Uhr kurzfristig einen tollen Platz finden.

Für deinen Traumurlaub zum Jahreswechsel in Sydney, haben wir hier ein tolles Angebot für dich zusammengestellt!

New York - Anstoßen im Big Apple

Neben Sydney ist die Silvesterparty am Times Square in New York wohl eine der bekanntesten der Welt. Wer kennt nicht die Bilder aus dem TV, Tausende Menschen stehen am taghell beleuchteten Platz dicht zusammen und schauen sehnsüchtig auf die fünf Tonnen schwere Kristallkugel, die die letzten Sekunden des Jahres herunter zählt. Der sogenannte Ball-Drop ist für einige wahrscheinlich DIE Silvesterparty auf dem Planeten. Am Times Square gibt es zwar kein Feuerwerk im klassischen Sinne, die LED Show und der nicht enden wollende Konfettiregen machen dies aber definitiv wett. Denk an ausreichend warme Kleidung, denn anders als in Sydney kann es in New York zum Jahreswechsel durchaus sehr kalt werden. Alkohol zum aufwärmen ist auf der Straße leider nicht erlaubt, aber in den unzähligen Bars und Restaurants rund um den Times Square wirst du sicherlich fündig werden.

Den besten Blick auf das Feuerwerkspektakel habt ihr natürlich von den River-Cruise Booten, die auf dem Hudson River in der Nähe der Freiheitsstatue unterwegs sind. Die Tickets für die opulenten Bootsfahrten mit Dinner sind relativ teuer, aber auch für den kleinen Geldbeutel gibt es Top-Spots in der Nähe, um das Feuerwerk zu betrachten. Mit dem Fahrrad oder der U-Bahn gelangst du ganz einfach in den Battery Park ganz im Süden von Manhattan. Von dort ist der Blick auf die Freiheitsstatue immer noch sensationell und du erlebst das Feuerwerk zum Nulltarif. Wenn es einer der wärmeren Jahreswechsel ist, lohnt sich die Anreise am frühen Abend, damit du dir einen guten Platz sichern kannst. Zwar ist es im Battery Park nicht so voll wie am Times Square, dennoch solltest du nicht erst 5 vor 12 dort ankommen. 

Abseits von Manhattan ist der Blick von der Brookly Heights Promenade sehr zu empfehlen. Laufe entspannt von Manhattan aus über die Brooklyn Bridge und schlemme in einem der interessanten Restaurants bis es Zeit für das Feuerwerk ist. Im Umkreis der Promenade gibt es einige Bars, Geschäfte und Restaurants die man so nicht an jeder Ecke findet und definitiv einen Besuch wert sind!

Wenn du das neue Jahr am Big Apple einläuten möchtest, haben wir für dich hier eine tolle Reise zusammengestellt.

Silvester-Hopping

Spätestens seit dem Millennium ist es ziemlich angesagt: Silvester-Hopping, also mehrmals ins neue Jahr rutschen. Dafür musst du nicht unbedingt um die ganze Welt fliegen, am einfachsten erlebst du die doppelte Silvesterparty in der Südsee - denn hier verläuft die Datumsgrenze. Du kannst zum Beispiel den Jahreswechsel im Hafen von Sydney genießen und dann 21 Stunden später nochmals in Honolulu auf Hawaii das neue Jahr begrüßen. Der Flugzeit beträgt circa 9 Stunden, also genug Zeit zum nach- und vorglühen gibt es auf jeden Fall. 
Ein weiteres populäres Silvester-Duo ist Neuseeland und Tahiti. Die erste Party des neuen Jahres steigt in Auckland, danach hast du sogar noch gemütlich Zeit, um auszuschlafen. Gegen Nachmittag kannst du dann in den Flieger steigen und Richtung Papeete, Tahiti aufbrechen. Nach 5 Stunden Flugzeit steigst du am 31. Dezember wieder aus und kannst am wunderschönen Strand noch einmal in das nächste Jahr rutschen.

Weitere Artikel

AIDAdiva
AIDAdiva gehört seit dem Jahr 2007 zur AIDA-Flotte und schippert über die Weltmeere. Dabei begeistert sie ihre Passagiere immer wieder auf's Neue. An Bord des Kreuzfahrtschiffes erlebst du dank eines bunten und vielseitigen Angebotes abwechslungsreiche Tage. Ob fantastische Shows im Theatrium oder entspannte Stunden in der größten schwimmenden Wellness-Oase. Wir haben dir alles rund um AIDAdiva zusammengefasst.
weiterlesen
AIDA Cruises - Die Reederei
Bist du auf der Suche nach dem richtigen Kreuzfahrtanbieter für dich und deine Bedürfnisse? Wir stellen dir hier die Reederei AIDA Cruises, ihr einzigartiges Clubschiff-Konzept sowie die unterschiedlichen Tarife vor und zeigen dir, mit welchem Preismodell du bei der Buchung sparen kannst.
weiterlesen
AIDAblu
Genieße die Vorzüge von AIDAblu und steche mit dem Kreuzfahrtschiff der AIDA Flotte in See. Ob Mittelmeer, Adria, Suezkanal, Seychellen oder Mauritius: dieses Schiff bietet dir auf hoher See ein atemberaubendes Angebot. Alles was du vor deiner Reise über das Schiff wissen solltest, kannst du hier nachlesen.
weiterlesen
AIDAaura
Mit AIDAaura, die zum beliebten AIDA Selection Programm gehört, genießt du auf außergewöhnlichen Routen eine sehr persönliche Atmosphäre, lange Landaufenthalte und viele Einblicke in die landestypische Kultur. Regionale Einflüsse deiner Urlaubsländer wirst du aber auch an Bord kennenlernen - sei es am Buffet mit charakteristischen Köstlichkeiten oder bei den Lesungen unterschiedlichster Lektoren, die von ihren ganz persönlichen Erfahrungen im Zielgebiet berichten.

Natürlich erwartet dich auf AIDAaura darüber hinaus auch ein abwechslungsreiches Sport-, Entertainment- und Wellnessprogramm. Beim Workout im bordeigenen Fitnessstudio mit modernsten Geräten kannst du deinen Körper stählen und beim Entspannen im Saunabereich mit Meerblick und zahlreichen Anwendungen die Seele verwöhnen. Mitreißende Shows und unterhaltsame Freizeitaktivitäten lassen deine Tage an Bord von AIDAaura wie im Flug vergehen.
weiterlesen

Neueste Artikel

Urlaub auf Santorin
Weiße Häuser mit blauen Kuppeln, malerisch an einem azurblauen Ozean gelegen - ein Panorama, wie gemacht für Postkarten und unvergessliche Urlaubsfotos. Santorin gehört nicht umsonst zu den beliebtesten der griechischen Inseln. Steile Klippen, malerische Dörfchen und faszinierende Strände vereinen sich hier zu einem landschaftlichen Gesamtkunstwerk. Wir verraten dir, wo du die schönsten Fotos machen kannst, und zeigen dir dabei auch einige weniger bekannte Stellen der wundervollen Insel.
weiterlesen
Vietnam entdecken: Highlights von Nord nach Süd
Vietnam ist ein Land mit vielen Facetten - vom bergigen Hochland an der Grenze zu China mit seinen Reisterrassen und traditionellen Dörfern über lebendige Großstädte wie Hanoi und Ho Chi-Minh Stadt bis zu paradiesischen Inseln im Golf von Thailand erwarten dich hier faszinierende Urlaubserlebnisse, die du so schnell nicht mehr vergessen wirst. Sportliche Trekkingtouren, Sightseeing an historischen Städten oder Badeurlaub an weißen Traumstränden - bei einer individuellen Reise entscheidest du ganz alleine, was dir wichtig ist.

Durch die langgezogene Form des Landes empfiehlt sich - statt einer klassischen Rundreise - eine Reise von Nord nach Süd. Beim Hinflug landest du in diesem Fall in der Hauptstadt Hanoi, als Abflugort für die Heimreise empfiehlt sich Ho Chi Minh-Stadt (Saigon) - natürlich kannst du Vietnam aber auch von Süden nach Norden durchqueren.
weiterlesen
Aruba - One Happy Island
Feinster Sandstrand, kristallklares Wasser und knallpinke Flamingos zum Greifen nah - diese unschlagbare Kombination findest du nur auf dem Inseljuwel Aruba! Von Einheimischen nicht ohne Grund nur "One Happy Island" genannt, denn hier erwarten dich positive, karibische Stimmung und eine absolute Traumkulisse, die ihresgleichen sucht!
weiterlesen
Mallorcas schönste Strände
Ob Party unter Palmen oder ungestörtes Relaxen an einsamen Buchten - Mallorca bietet für jeden Urlaubstyp den passenden Strand. Genieße das pulsierende Leben in den Urlaubshochburgen der Insel oder genieße das entspannende Meeresrauschen an wunderschönen Sandstränden abseits der Touristenpfade. Wir haben uns für dich auf der Lieblingsinsel der Deutschen umgesehen und die beliebtesten Strände Mallorcas sowie einige Geheimtipps für dich herausgesucht:
weiterlesen
Exklusive Angebote Kreuzfahrten Individualreisen Hotel-Deals
Rebellen-Deals Kreuzfahrten Pauschalreise Last Minute Hotels Städtereisen Rundreisen Ferienhäuser
Kreuzfahrten Dein Kreuzfahrtberater Kreuzfahrt-Suche
Suchen & Buchen Kreuzfahrten Pauschalreisen Hotels Ferienhäuser
Individuelle Anfrage Dein Kreuzfahrt-Berater Ferienhäuser
Rebellen-Magazin Reiseziele Tipps & Tricks Voll im Trend Ausgehen Kreuzfahrten

Werde jetzt ein Reise-Rebell und erhalte exklusive Reise-Deals!

Werde ein Reise-Rebell!
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Dein Warenkorb