Wien

Rebellen-Magazin Reiseziele Tipps & Tricks Voll im Trend Ausgehen Kreuzfahrten
Österreichs Hauptstadt im Osten des Landes zählt zu einer der beliebtesten Destinationen weltweit, wenn es um Städtereisen geht. Die einstige Residenzstadt der k. u. k. Monarchie bezaubert mit ihrem Charme, der Wiener Lebensart sowie unzähligen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. An den Hängen des Wienerwaldes, rechts von der Donau, hat sich die Stadt über Jahrhunderte ausgebreitet und zählt heute an die 1,6 Millionen Einwohner.

Wien – Die Wiener Lebensart entdecken

Österreichs Hauptstadt im Osten des Landes zählt zu einer der beliebtesten Destinationen weltweit, wenn es um Städtereisen geht. Die einstige Residenzstadt der k. u. k. Monarchie bezaubert mit ihrem Charme, der Wiener Lebensart sowie unzähligen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. An den Hängen des Wienerwaldes, rechts von der Donau, hat sich die Stadt über Jahrhunderte ausgebreitet und zählt heute an die 1,6 Millionen Einwohner.

Wien – Die glanzvolle Vergangenheit erleben

Wien ist in 23 Bezirke eingeteilt, wobei der 1. Bezirk das Stadtzentrum bildet. Die Wiener nennen ihre Stadtteile liebevoll 'Grätzl'. Das weltberühmte Schloss Schönbrunn befindet sich westlich der Innenstadt im Bezirk Hietzing und die beliebten 'Heurigen', die traditionellen Wiener Weinschenken, liegen in den Weinanbaugebieten zwischen Grinzing, Meidling und Nussdorf. Im Stadtzentrum laden die nostalgischen Kaffeehäuser zu einem Besuch ein. Wer nach Wien reist, sollte sich dieses Erlebnis nicht entgehen lassen. Wien ist die Kulturhauptstadt schlichthin. Prächtige Paläste reihen sich an prunkvollen sakralen Bauten und ihr spürt den Hauch der Vergangenheit, der sich in den Gebäuden manifestiert hat. Wien war das Herz der Donaumonarchie und Mittelpunkt eines weiten Wirtschaftsraumes. Weltberühmte Komponisten wie Beethoven, Mozart und Johann Strauß wirkten hier. Kaiser, Könige und Kanzler lenkten von Wien aus die Geschicke Europas. Heute ist Wien vor allem bekannt als Sitz der OPEC sowie zahlreicher UNO-Organisationen und als Messe- und Kongressstadt.

Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten

Ihr könnt Wien auf eigene Faust erkunden oder aber an einer der vielen Sightseeing-Touren teilnehmen. Zu empfehlen ist der Vienna-Pass. Fast die Hälfte der Stadt besteht aus Gärten, Parks und Wäldern. Der Prater, Wiens größte Parkanlage im 2. Bezirk ist die grüne Lunge der Stadt. Hier, in der Leopoldstadt, befindet sich auch der große Vergnügungspark mit dem Riesenrad. So, wie Paris seinen Eiffelturm hat, hat Wien sein Riesenrad, das Wahrzeichen der Metropole. Unbedingt besuchen sollte man in Wien den Stephansdom, die Hofburg in der Altstadt, die Albertina, - ein klassizistisches Palais, welches eine sehenswerte Kunstsammlung beherbergt -, das wunderschöne Schloss Belvedere mit dem Museum sowie den Winterpalais des Prinzen Eugen von Savoyen. Wer sich für klassische Musik und eine prachtvolle Architektur begeistern kann, sollte dem Burgtheater, der Staatsoper und dem Theater in der Josefstadt einen Besuch abstatten. Die Wiener Symphoniker und Philharmoniker genießen zudem Weltruf. Einem Konzert zu lauschen, ist alleine eine Reise nach Wien wert. Weltberühmt ist auch das Open Air Sommernachtskonzert im Park von Schloss Schönbrunn.Wien hat aber auch und gerade für junge Menschen eine lebendige Szenekultur zu bieten. Popkonzerte finden auf der Donauinsel statt und wer abends spontan noch etwas erleben möchte, dem sei das Badeschiff, eine Art Disco, Bar und Chill-out-Area am Donaustrand empfohlen.Alt und Jung gleichermaßen lieben den Naschmarkt, unter den vielen Plätzen und Märkten Wiens ragt er mit seinem ganz besonderen Flair hervor. Einen Besuch wert ist auch das 2001 eröffnete Museumsquartier, das auf moderne Weise Kunst, Kultur und Kulinarik verbindet. Hier verweilt man im Sommer gerne in den 'Schanigärten' und kommt schnell mit Einheimischen ins Gespräch.

Klimadaten

Nach Wien kommst du auf allen Wegen. Ob mit dem eigenen Auto, mit der Bahn, dem Fernbus oder mit dem Flugzeug. Es gibt kaum eine Metropole, die besser und schneller zu erreichen ist. Selbstverständlich ist Wien im Sommer am schönsten, aber an Attraktionen und Aktivitäten mangelt es zu keiner Jahreszeit. Beispielsweise im Winter, wenn das Weihnachtsdorf rund um das Schloss Belvedere seine Pforten öffnet oder in den vielen Sälen, Theatern und kleinen Salons Konzerte stattfinden. Legendär ist auch die Wiener Ballsaison im Winter. Zauberhaft sind zudem die vielen verschneiten Parks, die in ihrem Weiß einfach märchenhaft erscheinen. Die Palette der Unterkünfte reicht von einfachen Quartieren bis hin zu teuren Luxushotels.
  • Star Inn Hotel Wien Schönbrun...
    p.P. ab 317 €
    • Ohne Verpflegung
    • Doppelzimmer
    • Ohne Transfer
    • WLAN
    100 %
    5.5 / 6
    7 Tage Wien (Österreich)
  • Hotel-Pension City Rooms
    p.P. ab 367 €
    • Frühstück
    • Doppelzimmer
    • Ohne Transfer
    • WLAN
    80 %
    3.6 / 6
    7 Tage Wien (Österreich)
  • Austria Trend Hotel Ananas
    p.P. ab 370 €
    • Ohne Verpflegung
    • Doppelzimmer
    • Ohne Transfer
    • WLAN
    90 %
    5 / 6
    7 Tage Wien (Österreich)
  • Austria Trend Hotel Bosei
    p.P. ab 376 €
    • Ohne Verpflegung
    • Doppelzimmer
    • Ohne Transfer
    • WLAN
    89 %
    4.6 / 6
    7 Tage Wien (Österreich)
  • Lucia
    p.P. ab 376 €
    • Ohne Verpflegung
    • Doppelzimmer
    • Ohne Transfer
    • Pool
    • WLAN
    97 %
    5.5 / 6
    7 Tage Wien (Österreich)

    Weitere Artikel

    Ausgehen in Wien: Die besten Restaurants, Cafés & Bars
    Wien ist immer eine Reise wert. Neben den zahllosen Sehenswürdigkeiten punktet Österreichs Hauptstadt auch mit einer Vielzahl kulinarischer Highlights, die weit über die typische Sachertorte und die Wiener Melange hinausgehen. Lass dich in Restaurants mit trendigen Burgern und regionalen Spezialitäten verwöhnen, lerne die Wiener Kaffeehauskultur kennen und genieße in Rooftopbars leckere Cocktails und eine traumhafte Aussicht auf die Stadt.
    weiterlesen
    Prag – Die Goldene Stadt
    Die tschechische Hauptstadt Prag, in der Landessprache „Praha“ genannt, ist die bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik. Als ehemalige königliche und kaiserliche Residenzstadt umgibt die historische Hauptstadt Böhmens ein geschichtsträchtiges Flair. Im Westen des osteuropäischen Landes, an der Moldau, gelegen, bietet Prag zahlreiche touristische Highlights. Die Moldau durchfließt das Stadtgebiet 30 Kilometer weit. Er bildet im nördlichen Teil eine große Schleife. Hügel und Ebenen prägen das Stadtbild, sodass sich die Destination für passionierte Spaziergänger und Kulturinteressierte gleichermaßen eignet.
    weiterlesen
    Skigebiete Tschechien – Schnäppchenjäger aufgepasst
    Die Tschechische Republik liegt im Herzen von Europa und ist umrahmt von Gebirgen und Höhenzügen. Auch wenn Tschechien aus sportlicher Sicht nicht sehr häufig auf dem Podest steht, kann das Land in Osteuropa doch mit einigen Highlights für Skifahrer aufwarten. 295 kleine und größere Skigebiete empfangen die Besucher und locken mit günstigen Preisen.295 Skigebiete, 675 Kilometer Pisten, 905 Lifte und Bahnen – die Zahlen der Skiregionen in Tschechien lesen sich für das Land, welches nicht unbedingt mit Wintersport in Verbindung gebracht wird, beachtlich. Der osteuropäische Staat bietet gleich in mehreren Regionen Spaß für Skifans: der Böhmerwald an der bayerischen Grenze, das Erzgebirge als Grenze zu Sachsen, das Riesengebirge nach Polen mit dem höchsten Berg Schneekoppe und das Adler- und Altvatergebirge im Osten des Landes. Die Skigebiete haben eines gemeinsam und das sind die günstigen Preise vor Ort. Im Vergleich zu den Alpen sind die Skipässe, Hotels und Gaststättenpreise ein wahres Paradies für Schnäppchenjäger. Edle Berghütten und Luxushotels mit riesigen Spabereichen gibt es in Tschechien nur bedingt, weshalb die High Society weiterhin in Ischgl und St. Moritz ihren Winterurlaub verbringen wird. In Tschechien sind die Preise günstig, weshalb eher Touristen im Low-Budget-Bereich anzutreffen sind. Ein Skipass für eine Woche kostet etwa 100 Euro und der Skilehrer ist für 15 Euro die Stunde zu bekommen. Preise, über die in den Alpen nur müde gelächelt werden kann
    weiterlesen
    Skigebiete Polen – Faire Preise und jede Menge Après Ski locken auf die Piste
    Polen ist nicht gerade bekannt für seine Skigebiete. Dies allerdings zu Unrecht, denn das Land hat einige Pisten zu bieten und ist zudem deutlich günstiger als Österreich und die Schweiz, wo sich Europas traditionelle Skigebiete befinden. Die Skigebiete in Polen haben sich in den vergangenen Jahren modernisiert und können nun auch von der Technik her mit dem Standard mithalten, den man aus den Alpen gewohnt ist. Neue Liftanlagen und verbesserte Pistenbedingungen lassen Polens Skigebiete nun durchaus konkurrenzfähig werden. Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass die meisten Skigebiete in Polen von der Größe her nicht mit den berühmten Schweizer Skigebieten vergleichbar sind. Für Skianfänger und Kinder sind Polens Skigebiete jedoch optimal. Auch das Angebot für Skilangläufer ist in Polen sehr gut. Zu den typischen Skiregionen Polens gehören Zakopane, das Riesengebirge und die Hohe Tarta. Das Schlesische Beskiden und das Glatzer Schneegebirge sind ebenfalls für den Wintersport gerüstet.
    weiterlesen

    Neueste Artikel

    Aruba - One Happy Island
    Feinster Sandstrand, kristallklares Wasser und knallpinke Flamingos zum Greifen nah - diese unschlagbare Kombination findest du nur auf dem Inseljuwel Aruba! Von Einheimischen nicht ohne Grund nur "One Happy Island" genannt, denn hier erwarten dich positive, karibische Stimmung und eine absolute Traumkulisse, die ihresgleichen sucht!
    weiterlesen
    FKK Hotspots und Hotels in Europa
    Den Tag am Strand nackt genießen und nahtlos braun werden - für viele das perfekte Urlaubsgefühl. Beim Thema FKK-Urlaub denken die Meisten an verwilderte Sanddünen an der Ostsee, Baggerseen und dickbäuchige ältere Herren, die mit Basecap und Sonnenbrand Boule spielen. Doch fernab dieser Klischees liegt das Gefühl der hüllenlosen Freiheit absolut im Trend.
    weiterlesen
    Urlaub an der Nordsee
    Urlaub an der Nordsee: Für einen entspannten Sommerurlaub am Meer muss es nicht immer Spanien, die Türkei oder Ägypten sein - auch die deutsche Nordseeküste lockt mit traumhaften Stränden, vielfältigen Angeboten für Wassersportler und malerischen Städten. Nur wenige Stunden Autofahrt trennen dich vom Sandburgenbauen mit den Kids, erholsamen Stunden im Strandkorb und romantischen Strandspaziergängen.
    weiterlesen
    Madagaskar - Insel der Lemuren
    Entdecke ein tropisches Naturparadies mit vielen Gesichtern: eine Landfläche doppelt so groß wie die Bundesrepublik Deutschland mit Regenwäldern, Steppen, Wüsten, Bergregionen, Hochland, Mangrovenwäldern und wunderschönen Palmenstränden. Die vielfältige Flora und Fauna der Insel wird dich so schnell nicht mehr loslassen.
    weiterlesen
    • Star Inn Hotel Wien Schönbrun...
      p.P. ab 317 €
      • Ohne Verpflegung
      • Doppelzimmer
      • Ohne Transfer
      • WLAN
      100 %
      5.5 / 6
      7 Tage Wien (Österreich)
    • Hotel-Pension City Rooms
      p.P. ab 367 €
      • Frühstück
      • Doppelzimmer
      • Ohne Transfer
      • WLAN
      80 %
      3.6 / 6
      7 Tage Wien (Österreich)
    • Austria Trend Hotel Ananas
      p.P. ab 370 €
      • Ohne Verpflegung
      • Doppelzimmer
      • Ohne Transfer
      • WLAN
      90 %
      5 / 6
      7 Tage Wien (Österreich)
    • Austria Trend Hotel Bosei
      p.P. ab 376 €
      • Ohne Verpflegung
      • Doppelzimmer
      • Ohne Transfer
      • WLAN
      89 %
      4.6 / 6
      7 Tage Wien (Österreich)
    • Lucia
      p.P. ab 376 €
      • Ohne Verpflegung
      • Doppelzimmer
      • Ohne Transfer
      • Pool
      • WLAN
      97 %
      5.5 / 6
      7 Tage Wien (Österreich)

    Werde jetzt ein Reise-Rebell und erhalte exklusive Reise-Deals!

    Werde ein Reise-Rebell!
    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dein Warenkorb