Traumhafte Toskana: Siena


Magazin Reiseziele Traumhafte Toskana: Siena

Ob ein verlängertes Wochenende oder direkt mehrere Wochen, die Toskana ist ein traumhaftes Reiseziel. Das malerische Örtchen Siena ist eine tolle Alternative zum nahe gelegen Florenz und bietet Genuss pur fernab von Touristenmassen.

Genuss pur

Genuss purDie traumhafte Altstadt von Siena verzaubert euch schon aus der Ferne mit ihrem mittelalterlichen Charme, den verwinkelten Gassen und den mit Blumen behangenen Aufgängen. Nicht ohne Grund gehört die Altstadt seit 1995 auch zum UNESCO-Weltkulturerbe. 

Ihr erreicht die kleine Stadt am besten mit dem Mietwagen, den ihr beispielsweise im nur 100 Kilometer entfernten Florenz anmieten könnt. Von dort aus macht ihr euch auf den Weg durch die zauberhaften Hügellandschaften der Toskana, bis ihr nach kurzer Fahrt schon die Silhouette der 55.000-Einwohner-Stadt Siena seht. Die Altstadt ist übrigens für Autos gesperrt, also stellt euren Wagen in einiger Entfernung ab und erkundet die schöne Stadt zu Fuß. So entgeht euch auch keine der vielfältigen Möglichkeiten, die von prachtvollen Plätzen bis hin zu filigran verzierten Palazzos reichen. 
Der charakteristische Dom von Siena dominiert das Stadtbild seit dem 13. Jahrhundert und ist eine der beliebtesten Attraktionen in der Stadt. Der bis ins kleinste Detail verzierte Dom besteht aus weißem und schwarzem Marmor und ist eines der bedeutendsten Bauwerke der gotischen Architektur in ganz Italien.
Beim ehemaligen Rathaus von Siena könnt ihr den Torre del Mangia besichtigen, einen 102 Meter hohen Glockenturm, den ihr sogar zu Fuß erklimmen könnt. Gute Ausdauer ist hier von Vorteil und wird mit der wohl schönsten Aussicht auf die Stadt belohnt. Wenn ihr euch für die Kunst und Kultur vergangener Epochen begeistert, solltet ihr unbedingt im Stadtmuseum Museo Civico vorbeischauen. Dort sind einige wertvolle Gemälde und Fresken ausgestellt.
Zweimal im Jahr könnt ihr in Siena außerdem einem ganz besonderen Spektakel beiwohnen, dem berühmten Palio Pferderennen. Am 2. Juli und am 15. August jeden Jahres treten die verschiedenen Stadtbezirke gegeneinander an und veranstalten ein spannendes Pferderennen durch die Altstadt. Diese Tradition gibt es schon seit dem Jahr 1644 und das Palio Turnier gilt somit als das älteste Pferderennen der Welt.

Siena ist ein guter Ausgangspunkt für weitere Erkundungen in der umliegenden Toskana. So könnt ihr zum Beispiel einen geführten Reitausflug durch die grünen Hügel des Umlands unternehmen oder es euch auf einer Weintour durch die verschiedenen Anbaugebiete richtig gut gehen lassen.
Das Thema "Traumhafte Toskana: Siena" interessiert Dich?
Abmeldung jederzeit möglich.
Verwandte Artikel
Abbazia di Sant'Antimo
Eingebettet zwischen Olivenhainen und grünen Hügeln erwartet dich die Abtei Sant'Antimo - eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Toskana. Wir verraten dir alles über das schöne Bauwerk inmitten der atemberaubenden Landschaft.
Sightseeing in Florenz
Florenz, die Hauptstadt der Toskana, ist berühmt für seine Geschichte und seine wichtige Rolle in der Bildenden Kunst. Hier lebten und wirkten Genies wie Michelangelo, Galileo Galilei und Leonardo da Vinci, hier finden sich ...
Italien, Toskana – Florenz
Die zauberhafte Region Toskana liegt in Mittelitalien und stellt eine bedeutende Kulturlandschaft dar. Sie grenzt an Ligurien, die Emilia-Romagna, Umbrien, die Marken, Latium und das Mittelmeer.
Italien, Toskana – Castiglione della Pescaia
Die zauberhafte Region Toskana liegt in Mittelitalien und stellt eine bedeutende Kulturlandschaft dar. Sie grenzt an Ligurien, die Emilia-Romagna, Umbrien, die Marken, Latium und das Mittelmeer.
Aktuelles aus "Reiseziele"
Costa Deliziosa
An Bord der Costa Deliziosa dürfen Sie sich auf elegantes Design, abwechslungsreiche Aktivitäten für Groß und Klein sowie einen großen Wellness-Bereich freuen. Checken Sie ein und bereisen Sie mit dem wundervollen Kreuzfahrtschiff der Costa Flotte die schönsten Häfen der Erde.
Paradiesische Ausflüge in Male
Die Malediven im Indischen Ozean sind ein absolutes Traumziel für alle, die sich nach einem Badeurlaub der Extraklasse sehnen. Bei einer Kreuzfahrt durch das wunderschöne Archipel eignet sich die Hauptstadt Male perfekt als Ausgangspunkt für aufregende Ausflüge ins kühle Nass oder entspannende Stunden an malerischen Sandstränden.
Kreuzfahrt Oman: Highlights in Muscat
Muscat, eine traditionelle Perle des Orients: Die Hauptstadt des Omans darf bei einer Kreuzfahrt durch den gleichnamigen Golf nicht fehlen. Rund um den beliebten Kreuzfahrthafen erwartet Besucher aus Nah und Fern ein gelungener Mix aus architektonischen Sehenswürdigkeiten, Wüstenlandschaften und lebendigen Unterwasserwelten.
Koh Samui Reisetipps
Bei einer Kreuzfahrt durch Asien ist Koh Samui eine der beliebtesten Inseln im Golf von Thailand, die nahezu all Ihre Urlaubswünsche erfüllen kann. Neben der faszinierenden Kultur können Sie hier auch einige Landgänge und Sehenswürdigkeiten besichtigen oder entspannt ein paar Tage an Malediven-ähnlichen Stränden verbringen. Übrigens wird Koh Samui auch liebevoll "die Kokosnussinsel" genannt, da hier besonders viele Kokosnusspalmen zu finden sind.

Kreuzfahrten
Rebellen-Deals Kreuzfahrten Pauschalreise Last Minute Hotels Städtereisen Rundreisen Individualreisen Aktivitäten
Rebellen-Magazin Reiseziele Tipps & Tricks Voll im Trend Ausgehen Kreuzfahrten
Warenkorb