Kreuzfahrt nach Sevilla


Das Herzstück Andalusiens

Magazin Reiseziele Kreuzfahrt nach Sevilla

Das Herzstück Andalusiens

Neben kultureller und historischer Vielfalt entdecken Sie bei einer Kreuzfahrt nach Sevilla vor allem den beliebten und bekannten spanischen Flair. Die sonnenverwöhnte Stadt überzeugt vor allem mit historischen Bauwerken, engen Altstadtgassen und einem arabischen Charme jeden Besucher. Besonders der spannende Wechsel zwischen Orient und Okzident machen Sevilla zu einer beliebten Stadt in Europa.

Landausflüge in Sevilla

Landausflüge in Sevilla
Neben Sevilla zählen auch Granada, Córdoba und Ronda zu den beliebtesten Städten in Andalusien. Ganz oben innerhalb der Landausflüge bei einer Kreuzfahrt mit Halt in Sevilla steht die beliebteste Sehenswürdigkeit die Kathedrale von Sevilla, die als drittgrößte Kathedrale der Welt gilt. Mit den Worten „Lasst uns eine Kirche bauen, die so groß ist, dass jeder der sie sieht denkt wir wären verrückt“ begann 1401 der Bau der Kirche. Erst nach 100 Jahren wurde die Kathedrale fertig gestellt. Besonders auffällig ist auch, dass die Kathedrale auf dem alten Fundament der Almohad Moschee erbaut wurde. Wenn Sie die Eintrittskarte für die Kathedrale erworben haben, dann kann ohne weitere Kosten auch den Glockenturm La Giralda besichtigen werden. Sevillas zweitwichtigste Sehenswürdigkeit ist definitiv der Königspalast Alcázar, der sich direkt neben der Kathedrale von Sevilla befindet. Bis heute wird der Alcázar von der spanischen Königsfamilie als königliche Residenz genutzt und gilt gleichzeitig als ältester Königspalast in Europa. Der arabisch-maurische Palast wurde im Stil Mudéjares Kunst erbaut, welche besonders bekannt ist für geometrische Muster und viele florale Hingucker. Die sich in der Außenanlage befindenden Blumenbeete und Wasserfontänen machen einen Spaziergang perfekt. Auch im Santa Cruz Distrikt lassen sich einige schöne Stunden mit spannenden Spaziergängen verbringen. Schlendern Sie ein wenig durch die Gassen, trinken Sie einen Kaffee oder essen Sie in einer der unzähligen Tapas-Bars zu Abend. Falls Sie noch etwas Zeit haben bis das Kreuzfahrtschiff den Hafen von Sevilla verlässt, sollten Sie sich den Casa de Pilatos anschauen, denn dort können Sie die Kombination aus vielen verschiedenen Stilrichtungen in einem Bauwerk bewundern. Um 1540 wurde der Palast von dem ersten Marquis von Tarifa erbaut.
Das Thema "Kreuzfahrt nach Sevilla" interessiert Dich?
Abmeldung jederzeit möglich.

Die besten Bars und Restaurants in Sevilla

Die besten Bars und Restaurants in Sevilla
Spanien ist weltbekannt für seine leckeren Tapas. Auch in deinem Urlaub in Sevilla sollten Sie sich diese nicht entgehen lassen. La Sede, Donaire Azabache und MareaViva zählten mit zu den beliebtesten und besten Restaurants in Sevilla. Im La Sede werden vor allem die mediterrane und spanische Küche aufgetischt, in der besonders die verschiedenen Tapas beliebt sind. Im Restaurant Donaire Azabache und in MareaViva findet man wie im La Sede auch natürlich vor allem die spanische Küche. Auch hier empfehlen sich verschiedenen Tapas und leckere Fischgerichte.

Beste Reisezeit für ihre Kreuzfahrt nach Sevilla

Beste Reisezeit für ihre Kreuzfahrt nach Sevilla
Wenn Sie eine Kreuzfahrt nach Sevilla planen und keine Zeit haben, entspannt die Sonnenstunden am Meer zu genießen, dann empfehlen sich die heißen Sommermonate nicht. Gerade Juli, August und September sind die heißesten Monate in Sevilla. Am besten eignen sich die Tage um die Sommermonate herum, also Oktober, November oder Mai und Juni. In den Monaten ist mit wenig Niederschlag und vielen Sonnenstunden zu rechnen.
Verwandte Artikel
Spanien, Costa de la Luz – Càdiz
Spanien, das beliebte Urlaubsland, ist der größte Teilbereich der Iberischen Halbinsel. Im Westen vom Atlantik und von Portugal begrenzt, im Osten vom Mittelmeer. Nördliche Nachbarn sind Andorra und Frankreich, südliche Gibraltar und Marokko. Spanien bietet herrliche Strände für den Badeurlaub, interessante Berglandschaften für die Abenteuerlustigen und für Jung und Alt viele Sehenswürdigkeiten. Die Costa de la Luz erstreckt sich von der südlichsten Spitze des spanischen Festlands bis zur Grenze zu Portugal.
Ronda in Andalusien
In der spanischen Bergstadt Ronda treffen maurische Bauten auf steinerne Anhöhen und eine atemberaubende Landschaft aus tiefen Schluchten une dem Flussbett des Río Guadalevín. Wir stellen dir eines der schönsten Fleckchen Andalusiens genauer vor.
Spanien – Estepona
Die Costa del Sol ist die beliebte Sonnenküste Andalusiens. Hier am Mittelmeer werden Einwohner und Urlauber einen großen Teil des Jahres von der Sonne verwöhnt. Das Gebiet der Costa del Sol zeichnet die Fläche von Estepona im Südwesten bis hin zu Torremolinos im Nordosten der Küste. Beständige Sonnenstunden in Verbindung mit dem angenehmen Mittelmeerklima ziehen seit jeher Besucher an. Das vorherrschende subtropische Klima verwöhnt mit ganzjährig angenehmen Temperaturen. Nicht zuletzt schützt die nördlich gelegene Bergkette vor kalten Nordwinden.
Spanien, Costa del Sol – Fuengirola
Die Costa del Sol ist die beliebte Sonnenküste Andalusiens. Hier am Mittelmeer werden Einwohner und Urlauber einen großen Teil des Jahres von der Sonne verwöhnt. Das Gebiet der Costa del Sol zeichnet die Fläche von Estepona im Südwesten bis hin zu Torremolinos im Nordosten der Küste. Beständige Sonnenstunden in Verbindung mit dem angenehmen Mittelmeerklima ziehen seit jeher Besucher an. Das vorherrschende subtropische Klima verwöhnt mit ganzjährig angenehmen Temperaturen. Nicht zuletzt schützt die nördlich gelegene Bergkette vor kalten Nordwinden.
Aktuelles aus "Reiseziele"
Costa Deliziosa
An Bord der Costa Deliziosa dürfen Sie sich auf elegantes Design, abwechslungsreiche Aktivitäten für Groß und Klein sowie einen großen Wellness-Bereich freuen. Checken Sie ein und bereisen Sie mit dem wundervollen Kreuzfahrtschiff der Costa Flotte die schönsten Häfen der Erde.
Paradiesische Ausflüge in Male
Die Malediven im Indischen Ozean sind ein absolutes Traumziel für alle, die sich nach einem Badeurlaub der Extraklasse sehnen. Bei einer Kreuzfahrt durch das wunderschöne Archipel eignet sich die Hauptstadt Male perfekt als Ausgangspunkt für aufregende Ausflüge ins kühle Nass oder entspannende Stunden an malerischen Sandstränden.
Kreuzfahrt Oman: Highlights in Muscat
Muscat, eine traditionelle Perle des Orients: Die Hauptstadt des Omans darf bei einer Kreuzfahrt durch den gleichnamigen Golf nicht fehlen. Rund um den beliebten Kreuzfahrthafen erwartet Besucher aus Nah und Fern ein gelungener Mix aus architektonischen Sehenswürdigkeiten, Wüstenlandschaften und lebendigen Unterwasserwelten.
Koh Samui Reisetipps
Bei einer Kreuzfahrt durch Asien ist Koh Samui eine der beliebtesten Inseln im Golf von Thailand, die nahezu all Ihre Urlaubswünsche erfüllen kann. Neben der faszinierenden Kultur können Sie hier auch einige Landgänge und Sehenswürdigkeiten besichtigen oder entspannt ein paar Tage an Malediven-ähnlichen Stränden verbringen. Übrigens wird Koh Samui auch liebevoll "die Kokosnussinsel" genannt, da hier besonders viele Kokosnusspalmen zu finden sind.

Kreuzfahrten
Rebellen-Deals Kreuzfahrten Pauschalreise Last Minute Hotels Städtereisen Rundreisen Individualreisen Aktivitäten
Rebellen-Magazin Reiseziele Tipps & Tricks Voll im Trend Ausgehen Kreuzfahrten
Warenkorb