Rundreise Sri Lanka


Der wunderschöne Süden

Magazin Reiseziele Rundreise Sri Lanka

Der wunderschöne Süden

Nach über zwanzig Jahren Bürgerkrieg zwischen der singhalesischen und der tamilischen Bevölkerung fand in Sri Lanka ab 2009 kein Attentat mehr statt und Reisen auf die schöne Insel werden vom Auswärtigen Amt als sicher eingestuft. Sri Lanka liegt südlich von Indien im Indischen Ozean und beherbergt auf einer Fläche von 65.600 Quadratkilometern etwa 20,8 Millionen Einwohner. Die vielfältige Landschaft Sri Lankas unterteilt sich in zentrales Hochland, Tieflandebenen und in die Küstengebiete. Auf der Insel des Ceylon-Tees werden auch viele weitere wichtige Kulturpflanzen angebaut, wie zum Beispiel: Kokos, Reis, Zuckerrohr, Tabak, Kaffee und Gewürze. Auf einer Rundreise durch Sri Lanka könnt ihr viele seltene Tier- und Pflanzenarten entdecken, das grüne Inland bewandern und an den traumhaften Stränden relaxen.

Colombo – Kandy

Colombo – KandyIhr landet nach etwa 12 Stunden Flugzeit in Colombo, der Hauptstadt von Sri Lanka. Der geschützte Hafen von Colombo liegt an der Westküste der Insel und ist der wichtigste Handelshafen von Sri Lanka. Eure Rundreise durch Sri Lanka könnt ihr nun mit Sightseeing in Colombo beginnen. Ihr solltet jedoch nicht zuviel Zeit für die Stadt einplanen, da es so viele Orte gibt, die um einiges schöner sind. Um einen ersten Eindruck von Sri Lanka zu bekommen, empfiehlt sich ein Besuch des Pettah Basarviertels, der Jami Ul-Alfar Moschee und eine Besichtigung der beiden Tempel Gangaramaya und Kelaniya. Ganz landestypisch bewegt ihr euch in Colombo mithilfe eines Tuk-Tuks fort.
Das Thema "Rundreise Sri Lanka" interessiert Dich?
Abmeldung jederzeit möglich.

Nuwara Eliya – Ella – Haputale

Nuwara Eliya – Ella – HaputaleAls letzten Ort des Hochlands von Sri Lanka steht Haputale auf der Bucket-List unserer Rundreise durch Sri Lanka. Haputale liegt südlich von Nuwara Eliya und von Ella, direkt am Südrand des Berglands. Hier, 1500 Meter hoch in den Bergen, herrscht eine raue Landschaft und ein raues Klima. Die beste Aussicht über Haputale und die umliegende Landschaft hat man vom Lipton’s Seat aus.

Tissamaharama – Tangalle

Tissamaharama – TangalleWir verlassen auf unserer Rundreise durch Sri Lanka das Bergland nun in Richtung Süden und fahren nach Tissamaharama bis fast an die Südküste. Tissamaharama ist der optimale Ausgangsort, um bei einer Safari in den Nationalpark Yala wilde Leoparden und Pelikan-Schwärme zu beobachten. Schöne Plätze findet ihr in Tissamaharama rund um den antiken Stausee Tissa Wewa, der mitten im historischen Stadtzentrum liegt und in der Pilgerstadt Kataragama.

Mirissa – Galle/Unawatuna

Mirissa – Galle/UnawatunaVon Tangalle aus führt uns unsere Rundreise durch Sri Lanka in den nächsten Küstenort nach Mirissa. Auf der zweistündigen Fahrt bietet sich ein kleiner Zwischenstop in Matara an. In Mirissa gibt es Übernachtungsmöglichkeiten direkt am Strand und die Restaurants eignen sich hervorragend um frische Meeresfrüchte und Fisch zu essen. Die Bucht von Mirissa ist begrenzt durch eine Felsinsel auf der einen Seite und durch mit Dschungel bewachsene Hügel auf der anderen Seite. Über die Felsinsel gelangt man zu einem Nebenstrand, den man auch gerne mal ganz für sich allein hat. Tagsüber werden von Mirissa aus Whale Watching Touren angeboten und am Abend heißt es sich am Strand zurücklehnen und bei einem kühlen Bier den enttspannten Reggae-Tönen von Bob Marley lauschen.

Bentota – Colombo

Bentota – ColomboDer letzte Ort auf unserer Rundreise durch Sri Lanka ist Bentota. Bentota ist bei Touristen äußerst beliebt. Früher ein kleiner Fischerort hat sich Bentota zu einem bekannten Ferienort an einem 4 Kilometer langen weißen Traumstrand mit vielen Luxusresorts entwickelt. Abseits vom Strand finden sich allerlei Unterkünfte in den unterschiedlichen Preisklassen und auch bei den All-Inclusive-Angeboten ist immer wieder ein Schnäppchen dabei. Bentota eignet sich, um zu surfen, zu segeln und tauchen zu gehen. Darüberhinaus könnt ihr während einer Bootsfahrt durch die Mangrovenwälder des Flusses Bentota Ganga die faszinierende Flora und Fauna der Küstengebiete Sri Lankas kennenlernen.

Rundreise

RundreiseDer letzte Ort auf unserer Rundreise durch Sri Lanka ist Bentota. Bentota ist bei Touristen äußerst beliebt. Früher ein kleiner Fischerort hat sich Bentota zu einem bekannten Ferienort an einem 4 Kilometer langen weißen Traumstrand mit vielen Luxusresorts entwickelt. Abseits vom Strand finden sich allerlei Unterkünfte in den unterschiedlichen Preisklassen und auch bei den All-Inclusive-Angeboten ist immer wieder ein Schnäppchen dabei. Bentota eignet sich, um zu surfen, zu segeln und tauchen zu gehen. Darüberhinaus könnt ihr während einer Bootsfahrt durch die Mangrovenwälder des Flusses Bentota Ganga die faszinierende Flora und Fauna der Küstengebiete Sri Lankas kennenlernen.
Verwandte Artikel
Sri Lanka – Mehr als nur die Insel des Tees
An der Südspitze Indiens mitten im Indischen Ozean gelegen, lockt Sri Lanka seit Ende des Bürgerkriegs Jahr für Jahr mehr Touristen auf die traumhaft schöne Insel. Den ca. 66.000 Quadratkilometer großen Inselstaat bewohnen in etwas 22 Millionen Menschen. 70 % der Einwohner folgen dem buddhistischen Glauben. Die Insel ist bekannt für die Produktion und den Export von Tee, Kaffee und Kautschuk. Bis 1972 war Sri Lanka noch nach einer Teesorte benannt und hieß Ceylon.So umfangreich wie die Geschichte Sri Lankas ist, so vielfältig ist auch die landschaftliche Beschaffenheit der Insel. Das zentrale Hochland ist geprägt von Gebirgen, Hochplateaus und Teeplantagen. Die Tieflandgebiete wurden durch künstliche Bewässerung fruchtbar und werden ebenfalls als Anbaufläche genutzt. Tolle, mit Palmen bewachsene Sandstrände erstrecken sich rund um die Küste Sri Lankas herum. Die Bewohner der Küstengebiete leben, wenn sie nicht in der Tourismusbranche tätig sind, von der Fischerei.
Der Löwenfels Sigiriya
Outdoorenthusiasten, Geschichtsfans, Kulturliebhaber und sogar Krimibegeisterte: Sie alle kommen auf Sri Lankas spektakulärem Löwenfelsen voll auf ihre Kosten. Wir nehmen dich mit zu einer der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten des schönen Inselstaats.
Bentota – Ein Paradies für Badeurlauber
Die Insel ist im südlichen Teil des indischen Subkontinents gelegen und zeichnet sich durch eine malerische geographische Vielfalt aus. Hohe Berge, Teeplantagen und unberührte Natur, traumhafte Küsten mit weißen Stränden sowie alte Ruinen prägen die Insel und laden zum Entdecken ein.
Paradiesische Ausflüge in Male
Eine Malediven-Kreuzfahrt verspricht traumhafte Sandstrände und spektakuläre Unterwasserwelten. Die maledivische Hauptstadt Male ist der perfekte Ausgangspunkt für unvergessliche Ausflüge ins wunderschöne Umland.
Aktuelles aus "Reiseziele"
Costa Deliziosa
An Bord der Costa Deliziosa dürfen Sie sich auf elegantes Design, abwechslungsreiche Aktivitäten für Groß und Klein sowie einen großen Wellness-Bereich freuen. Checken Sie ein und bereisen Sie mit dem wundervollen Kreuzfahrtschiff der Costa Flotte die schönsten Häfen der Erde.
Paradiesische Ausflüge in Male
Die Malediven im Indischen Ozean sind ein absolutes Traumziel für alle, die sich nach einem Badeurlaub der Extraklasse sehnen. Bei einer Kreuzfahrt durch das wunderschöne Archipel eignet sich die Hauptstadt Male perfekt als Ausgangspunkt für aufregende Ausflüge ins kühle Nass oder entspannende Stunden an malerischen Sandstränden.
Kreuzfahrt Oman: Highlights in Muscat
Muscat, eine traditionelle Perle des Orients: Die Hauptstadt des Omans darf bei einer Kreuzfahrt durch den gleichnamigen Golf nicht fehlen. Rund um den beliebten Kreuzfahrthafen erwartet Besucher aus Nah und Fern ein gelungener Mix aus architektonischen Sehenswürdigkeiten, Wüstenlandschaften und lebendigen Unterwasserwelten.
Koh Samui Reisetipps
Koh Samui ist eine der beliebtesten Inseln im Golf von Thailand, die nahezu all deine Urlaubswünsche erfüllen kann. Neben der faszinierenden Kultur kannst du hier auch einige Sehenswürdigkeiten besichtigen oder du entspannst ein paar Tage an Malediven-ähnlichen Stränden. Übrigens wird Koh Samui auch liebevoll "die Kokosnussinsel" genannt, da du hier besonders viele Kokosnusspalmen findest.

Rebellen-Deals Kreuzfahrten Pauschalreise Last Minute Hotels Städtereisen Rundreisen Individualreisen Aktivitäten
Kreuzfahrten Dein Kreuzfahrt-Berater AIDA Kreuzfahrten Alle Kreuzfahrten
Individuelle Anfrage
Rebellen-Magazin Reiseziele Tipps & Tricks Voll im Trend Ausgehen Kreuzfahrten
Warenkorb