Porec


Die Republik Kroatien gehört zu den beliebtesten Reisezielen Südosteuropas. Sechsmal kleiner als Deutschland überzeugt das Balkanland mit einzigartigen Landschaften, atemberaubenden Nationalparks und beeindruckenden Inseln. Entlang der Adria könnt ihr euch in Urlaubsorten mit malerischen Altstädten erholen. Endlos erscheinende Sandstrände, einsame Buchten und glasklares Wasser laden in Kroatien zu einem unvergessenen Badevergnügen ein. Umgeben von Slowenien, Ungarn, Serbien, Bosnien-Herzegowina und Montenegro liegt das Land unweit der italienischen Küste. Zugleich größte Stadt und einzige Millionenmetropole des Landes ist die Hauptstadt Zagreb.

Kroatien – Porec

Kroatien – PorecDie Republik Kroatien gehört zu den beliebtesten Reisezielen Südosteuropas. Sechsmal kleiner als Deutschland überzeugt das Balkanland mit einzigartigen Landschaften, atemberaubenden Nationalparks und beeindruckenden Inseln. Entlang der Adria könnt ihr euch in Urlaubsorten mit malerischen Altstädten erholen. Endlos erscheinende Sandstrände, einsame Buchten und glasklares Wasser laden in Kroatien zu einem unvergessenen Badevergnügen ein. Umgeben von Slowenien, Ungarn, Serbien, Bosnien-Herzegowina und Montenegro liegt das Land unweit der italienischen Küste. Zugleich größte Stadt und einzige Millionenmetropole des Landes ist die Hauptstadt Zagreb.
Das Thema "Porec" interessiert Dich?
Abmeldung jederzeit möglich.

Kroatien – Porec

Porec ist einer der westlichsten Orte von Kroatien. Die beliebte Küstenstadt, die direkt an der türkisblauen Adria liegt, gehört zur Halbinsel Istrien. Die flache, felsige Gegend begeistert mit ihrer über 2000 Jahre zurückreichenden Stadtgeschichte und den vielen historischen Gebäuden sowie ihren schönen Stränden und der mediterranen Natur.

Porec – Urlaub in Istrien

Als beliebtes Touristenziel zieht Porec vor allem Strandurlauber, Wassersportler und Städtereisende an. Die wohl berühmteste Sehenswürdigkeit der Stadt ist die Euphrasius-Basilika aus dem 6. Jahrhundert. Der Komplex, bestehend aus Kirche und mehreren Nebengebäuden, gehört seit 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Steigt auf den Kirchturm, um den Ausblick über Porec und das Meer zu genießen. Auch die mittelalterliche Stadtmauer mit ihren imposanten Türmen zieht viele Besucher an. Spaziert außerdem entlang der Hauptstraße Decumanus, die vom Hauptplatz aus durch die Altstadt führt. Hier findet ihr nicht nur zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, sondern auch Sehenswürdigkeiten wie den fünfeckigen Turm, den Zuccato-Palast und das Gotische Haus. Das Stadtgebiet von Porec erstreckt sich in einem schmalen Streifen entlang der Adriaküste. Ein Teil des Stadtzentrums liegt auf einer kleinen Halbinsel, die malerisch ins Meer ragt. Entdeckt bei einem Spaziergang über die Halbinsel unter anderem den kleinen Hafen.

Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten

In der Region um Porec zeichnet sich Istrien durch sein flaches Land aus. Hier findet ihr unter anderem Olivenhaine und Weinbaugebiete. Unternehmt ausgedehnte Spaziergänge und probiert regionale Weine und Olivenöle. Wenn ihr entlang der Küste fahrt, erreicht ihr viele sehenswerte Orte. Nördlich von Porec liegt zum Beispiel die Küstenstadt Novigrad. Der Fischerort zählt noch als touristischer Geheimtipp, obwohl er ausgedehnte Strände und eine attraktive mittelalterliche Altstadt besitzt. Wenn ihr von Porec nach Süden fahrt, kommt ihr nach Rovinj. Die Küstenstadt ist ebenfalls für ihre Strände und die gut erhaltene Altstadt aus der Zeit der venezianischen Herrschaft bekannt.

Die schönsten Strände rund um Porec

Porec gilt als einer der beliebtesten kroatischen Badeorte, da die Stadt viele schöne Strände besitzt. Die meisten von ihnen sind wegen ihrer Sauberkeit mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Viele Besucher zieht es an den Stadtstrand Gradsko kupaliste. Der Kies- und Felsstrand liegt in der Nähe vieler Restaurants und bietet Duschen sowie einen Schirm- und Sonnenliegenverleih. In einer Bucht im Süden der Altstadt liegt der malerische Kiesstrand Brulo, der von mediterranen Pflanzen wie Pinien begrenzt wird. Der Strand gehört zu einem Ferienresort und eignet sich nicht nur sehr gut zum Baden, sondern auch für Wassersportarten wie Tauchen, Schnorcheln, Parasailing oder Tretbootfahren. Zudem könnt ihr hier Tennis, Beachvolleyball und Minigolf spielen. Als besonders kinderfreundlich gilt der Kieselstrand Borik. Er besitzt unter anderem einen Spielplatz und Animationsangebote für Kinder.

Klimadaten

Warme Sommer und milde Winter kennzeichnen die mediterrane Küstenregion. Von April bis September können Sie mit sieben bis zehn Sonnenstunden pro Tag in Porec rechnen. Im Sommer liegen die Temperaturen zwischen 17 und 29 °C und im Winter zwischen 3 und 9 °C. Die Wassertemperatur liegt während der Badesaison zwischen 19 und 24 °C. Am wärmsten ist der August. Daher gilt Porec bei Touristen im Sommer zurecht als beliebter Bade- und Wassersportort. Im Winter, wenn weniger Urlauber unterwegs sind und die Preise sinken, lohnt sich ebenfalls ein Besuch in Porec. Ihr könnt die Sehenswürdigkeiten der Stadt in Ruhe erkunden und ausgedehnte Wanderungen durch die Umgebung von Porec unternehmen.
Verwandte Artikel
Kreuzfahrt Triest
Triest bei einer Kreuzfahrt durchs Mittelmeer entdecken: Die historische Hafenstadt im Nordosten Italiens punktet mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und maritimem Flair. Alles rund um die schönsten Landausflüge und die beste Reisezeit.
Höhlenburg Predjama
Burg Predjama: Mit ihrer außergewöhnlichen Bauweise und der Lage inmitten einer malerischen Landschaft ist die größte Höhlenburg der Welt nicht nur ein echter Hingucker, sondern erzählt auch noch eine spektakuläre Geschichte von Rittern und Geheimgängen.
Venetien – Venedig
Venetien ist eine im Norden Italiens gelegene Region mit Hauptstadt Venedig, welche euch einen äußerst abwechslungsreichen Urlaub anbietet. Sie beginnt, aus Österreich kommend, in der Alpenprovinz Belluno und ...
Venedig
Venedig gehört zu den absoluten Top-Reisezielen für Verliebte. Genieße eine romantische Gondelfahrt über den Canal Grande durch das historische Zentrum, lass dich vom Sonnenaufgang auf dem Markusplatz verzaubern und erkunde die Inseln in der Bucht von Venedig.
Aktuelles aus "Reiseziele"
Costa Deliziosa
An Bord der Costa Deliziosa dürfen Sie sich auf elegantes Design, abwechslungsreiche Aktivitäten für Groß und Klein sowie einen großen Wellness-Bereich freuen. Checken Sie ein und bereisen Sie mit dem wundervollen Kreuzfahrtschiff der Costa Flotte die schönsten Häfen der Erde.
Paradiesische Ausflüge in Male
Die Malediven im Indischen Ozean sind ein absolutes Traumziel für alle, die sich nach einem Badeurlaub der Extraklasse sehnen. Bei einer Kreuzfahrt durch das wunderschöne Archipel eignet sich die Hauptstadt Male perfekt als Ausgangspunkt für aufregende Ausflüge ins kühle Nass oder entspannende Stunden an malerischen Sandstränden.
Kreuzfahrt Oman: Highlights in Muscat
Muscat, eine traditionelle Perle des Orients: Die Hauptstadt des Omans darf bei einer Kreuzfahrt durch den gleichnamigen Golf nicht fehlen. Rund um den beliebten Kreuzfahrthafen erwartet Besucher aus Nah und Fern ein gelungener Mix aus architektonischen Sehenswürdigkeiten, Wüstenlandschaften und lebendigen Unterwasserwelten.
Koh Samui Reisetipps
Bei einer Kreuzfahrt durch Asien ist Koh Samui eine der beliebtesten Inseln im Golf von Thailand, die nahezu all Ihre Urlaubswünsche erfüllen kann. Neben der faszinierenden Kultur können Sie hier auch einige Landgänge und Sehenswürdigkeiten besichtigen oder entspannt ein paar Tage an Malediven-ähnlichen Stränden verbringen. Übrigens wird Koh Samui auch liebevoll "die Kokosnussinsel" genannt, da hier besonders viele Kokosnusspalmen zu finden sind.

Kreuzfahrten
Rebellen-Deals Kreuzfahrten Pauschalreise Last Minute Hotels Städtereisen Rundreisen Individualreisen Aktivitäten
Rebellen-Magazin Reiseziele Tipps & Tricks Voll im Trend Ausgehen Kreuzfahrten
Warenkorb