Khasab


Willkommen im "Norwegen Arabiens"!

Willkommen im "Norwegen Arabiens"!

Khasab liegt auf der Halbinsel Musandam, einer Exklave des Oman an der Straße von Hormus. Etwa 100 Kilometer trennen die Halbinsel und ihre Hauptstadt Khasab vom restlichen Gebiet des Oman. Noch bis 2005 war das Gebiet eine militärische Sperrzone. Seither haben die exponierte Lage an der Spitze der Arabischen Halbinsel und die unverwechselbare Landschaft ringsum dafür gesorgt, dass aus dem einstigen Militärstützpunkt ein Urlaubsort mit enormem Potenzial geworden ist.

Die Fjorde des Oman

Die Fjorde des Oman
Fjorde im Oman? Ja, ganz genau! Die malerisch-schroffen Felswände, die doch so typisch für die norwegische Küste sind, sind auch auf der arabischen Halbinsel zu finden. Besonders die Musandam-Halbinsel wird darum auch gerne als das "Norwegen Arabiens" bezeichnet. Am besten lassen sich die Omani Fjorde mit einem traditionellen Dhau erkunden. Diese Holzboote liegen im Hafen von Khasab und bringen dich zum Beispiel in den Khor Sham, den größten Fjord Musandams. Bis zu 900 Meter erheben sich hier die Felswände über dem Wasser, in dem sich auch gerne einmal ein paar Delfine tummeln. Im Khor Sham liegt auch die als Telegraph Island bekannt gewordene Insel Jazirat Al Maqlab. Hier stand einst ein Telegrafenhaus, das eine wichtige Verbindung zwischen Großbritannien und seiner damaligen Kolonie Indien herstellte - heute sind von dem Haus nur noch Ruinen zu sehen. Interessanter ist, was sich vor der Küste der Telegraph Island abspielt, denn hier ist ein wahres Paradies für Taucher. Schnapp dir den Neoprenanzug und bewundere die herrlichen Korallenriffe mit bunten Fischen, Delfinen und Meeresschildkröten.
Das Thema "Khasab" interessiert Dich?
Abmeldung jederzeit möglich.

Sehenswertes Khasab

Sehenswertes Khasab
Wirklich touristisch erschlossen ist das Städtchen Khasab noch nicht - optimal also für alle, die einen genaueren Blick auf das Leben der Einheimischen, ihren Alltag und ihre Kultur werfen wollen. Ein reges Treiben erwartet dich vor allem auf den beiden Märkten der Stadt, deren Angebot sich vor allem an die Einheimischen und an die iranischen Schmuggler richtet. Letztere nutzen die Nähe Khasabs zum Iran und tauschen hier Ziegen, Schafe und Teppiche ein - vorwiegend gegen Elektrogeräte und Zigaretten. Echte Souvenirs hier dagegen nur ganz vereinzelt zu finden - aber schon alleine das Gefeilsche der Händler und Käufer und das Kommen und Gehen der iranischen Schnellboote am Hafen sind auf  jeden Fall einen Blick wert. Eine Sehenswürdigkeit im engeren Sinne ist dagegen die Festung von Khasab. Ihr Turm wurde bereits im 17. Jahrhundert errichtet, der Rest der Anlage kam später hinzu. Heute befindet sich in den Mauern ein kleines Museum zur Geschichte der Region. Ganz in der Nähe der Festung liegt außerdem eine kleine Moschee, die auch Nicht-Muslimen ihre Pforten öffnet.

Beste Reisezeit

Beste Reisezeit
Als beste Reisezeit für Khasab und die Halbinsel Musandam gelten die Monate von Januar bis April sowie November und Dezember. Die Sommermonate dagegen sind hier - wie überall im Oman - sehr heiß und feucht, und somit für europäische Reisende weniger zu empfehlen. Die Höchsttemperaturen liegen in dieser Zeit knapp unter der 40-Grad-Marke. Deutlich angenehmer zeigen sich da die Monate zwischen November und April bei Werten zwischen 24 Grad im Januar und 32 Grad im April. 
Verwandte Artikel
Dubai
Dubai ist die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats und mit 3,1 Millionen Einwohnern die größte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE). Bekannt ist die Metropole vor allem für ihre atemberaubenden Wolkenkratzer, von denen einige sogar locker die 300-Meter-Marke hinter sich lassen.
Stop-over in Dubai
Bei vielen Langstreckenflügen gehört ein Stop in Dubai dazu. Um die dort vorhandene Zeit so gut es geht zu nutzten, haben wir die besten Tipps für deinen Aufenthalt in Dubai zusammengefasst.
Abu Dhabi
Möchtet ihr der kalten Jahreszeit entfliehen? Dann lasst euch von Abu Dhabi – einer der modernsten Städte der Welt – beeindrucken. Die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats und das größte der Vereinigten Arabischen Emirate hat sich inzwischen zu einem gefragten Reiseziel im Persischen Golf entwickelt ...
Kreuzfahrt Oman: Highlights in Muscat
Bei einer Kreuzfahrt durch den Mittleren Osten darf auch ein Halt in der spektakulären Hauptstadt des Omans nicht fehlen. Muscat begeistert seine Besucher mit beeindruckenden Wüstenlandschaften, imposanten Bauten und tierischen Begegnungen.
Aktuelles aus "Reiseziele"
Costa Deliziosa
An Bord der Costa Deliziosa dürfen Sie sich auf elegantes Design, abwechslungsreiche Aktivitäten für Groß und Klein sowie einen großen Wellness-Bereich freuen. Checken Sie ein und bereisen Sie mit dem wundervollen Kreuzfahrtschiff der Costa Flotte die schönsten Häfen der Erde.
Paradiesische Ausflüge in Male
Die Malediven im Indischen Ozean sind ein absolutes Traumziel für alle, die sich nach einem Badeurlaub der Extraklasse sehnen. Bei einer Kreuzfahrt durch das wunderschöne Archipel eignet sich die Hauptstadt Male perfekt als Ausgangspunkt für aufregende Ausflüge ins kühle Nass oder entspannende Stunden an malerischen Sandstränden.
Kreuzfahrt Oman: Highlights in Muscat
Muscat, eine traditionelle Perle des Orients: Die Hauptstadt des Omans darf bei einer Kreuzfahrt durch den gleichnamigen Golf nicht fehlen. Rund um den beliebten Kreuzfahrthafen erwartet Besucher aus Nah und Fern ein gelungener Mix aus architektonischen Sehenswürdigkeiten, Wüstenlandschaften und lebendigen Unterwasserwelten.
Koh Samui Reisetipps
Bei einer Kreuzfahrt durch Asien ist Koh Samui eine der beliebtesten Inseln im Golf von Thailand, die nahezu all Ihre Urlaubswünsche erfüllen kann. Neben der faszinierenden Kultur können Sie hier auch einige Landgänge und Sehenswürdigkeiten besichtigen oder entspannt ein paar Tage an Malediven-ähnlichen Stränden verbringen. Übrigens wird Koh Samui auch liebevoll "die Kokosnussinsel" genannt, da hier besonders viele Kokosnusspalmen zu finden sind.

Kreuzfahrten
Rebellen-Deals Kreuzfahrten Pauschalreise Last Minute Hotels Städtereisen Rundreisen Individualreisen Aktivitäten
Rebellen-Magazin Reiseziele Tipps & Tricks Voll im Trend Ausgehen Kreuzfahrten
Warenkorb