Niederlande


Das Land der Deiche, Grachten und Windmühlen

Magazin Reiseziele Niederlande

Das Land der Deiche, Grachten und Windmühlen

Die Niederlande liegen im Westen Europas und grenzen an die Nordsee, Belgien sowie Deutschland. Etwa die Hälfte des Landes liegt nur knapp einen Meter über dem Meeresspiegel, einige Teile sogar unterhalb des Meeresspiegels. Die Hauptstadt Amsterdam und der Regierungssitz Den Haag sind weltoffene Städte, die ihren Besuchern eine spannende Mischung aus Traditionellem und Modernem bieten.

Niederlande – Überblick

Niederlande – Überblick
Mit "Niederlande" ist im deutschen Sprachgebrauch meist der auf dem europäischen Festland liegende Teil des "Königreichs der Niederlande" gemeint (streng genommen gehören dazu auch einige Überseegebiete in der Karibik). In der deutschen Umgangssprache wird gleichbedeutend oft auch der Begriff "Holland" gebraucht, der in den Niederlanden selbst allerdings - außer im Fußball - meist ironisch gebraucht wird. Bei Urlaubern erfreuen sich die Niederlande vor allem wegen ihrer schönen Strände großer Beliebtheit, aber auch Städte - allen voran natürlich Amsterdam - ziehen jedes Jahr Millionen von Besuchern in ihren Bann. 
Das Thema "Niederlande" interessiert Dich?
Abmeldung jederzeit möglich.

Urlaubsland Niederlande

Urlaubsland NiederlandeDie Niederlande sind ein beliebtes Urlaubsziel. Das Land ist mit den verschiedensten Verkehrsmitteln gut zu erreichen und touristisch hervorragend erschlossen. Lange Strände, viel Natur, ein tolles Freizeitangebot und sehenswerte Städte zeichnen das Reiseland aus. Viele Niederlandefans schätzen das entspannte Lebensgefühl, das bei den Besuchern des Landes schnell Urlaubsstimmung aufkommen lässt. Zu den typischen niederländischen Besonderheiten gehören die zahlreichen Kanäle und Grachten. Sie sind ideal, um die schönen Landschaften und Städte vom Wasser aus zu erkunden. Die größeren Städte des Landes bieten viel Kultur. Niederländische Architekten, Maler und Künstler haben viel Sehenswertes geschaffen. In den Sommermonaten gibt es zahlreiche Festivals und Kulturevents, denn in den Niederlanden wird gerne und ausgelassen gefeiert. Das gemäßigte maritime Klima der Niederlande bietet das ganze Jahr über angenehmes Reisewetter. Die Winter sind relativ mild, die Sommer etwas kühler als in den zentralen europäischen Ländern. Da es kaum höhere Erhebungen oder Täler gibt, sind die Unterschiede bezüglich des Klimas in den einzelnen Landesteilen gering. Durch die Nähe zum Meer ist die Luftfeuchtigkeit vergleichsweise hoch, und es kann immer einmal regnen. Deswegen empfiehlt es sich, immer einen Schirm oder eine wasserdichte Jacke dabei zu haben. Windstill ist es in den Niederlanden selten. In den Herbst- und Wintermonaten kann es vor allem im Küstenbereich zu Stürmen kommen.

Bild

Die beste Reisezeit für einen Aufenthalt in den Niederlanden liegt zwischen April und September. Das Frühjahr eignet sich besonders gut, wenn ihr die niederländischen Blumen bewundern möchtet. Krokusse und Narzissen blühen ab März, die Tulpenblüte beginnt im April. Der Mai ist im Durchschnitt der niederschlagsärmste Monat des Jahres. Wer in der Nordsee baden möchte, sollte den Urlaub zwischen Juni und September buchen.

Aktivitäten beim Urlaub in den Niederlanden

Aktivitäten beim Urlaub in den NiederlandenWenn ihr gerne Städtereisen macht, bieten sich vor allem Amsterdam, Rotterdam und Den Haag an. Niederländische Baukunst, renommierte Museen, Bootsfahrten und viele kulturelle Events zeichnen das Angebot der Metropolen aus. Für Campingurlauber und Sportbegeisterte sind die Niederlande als Reiseziel ideal. Besonders Wassersportler kommen auf ihre Kosten. An den über 450 km Küstenlinie finden sich ausgedehnte Sandstrände. Im Landesinneren gibt es Seen, Flüsse, Kanäle und Grachten. Weitere populäre Sportarten sind Radfahren und Pferdesport. Die ebenen Wege eignen sich hervorragend für ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen. Die Niederlande sind ein äußerst familienfreundliches Land. Die Angebote für Familien mit Kindern sind zahlreich und vielfältig. Tierparks, Museen für Kinder und familiengerechte Freizeitaktivitäten lassen keine Langeweile aufkommen. Mit dem Efteling bietet die Niederlande den viertgrößten Freizeitpark in Europa. Wer die berühmte Tulpenblüte erleben möchte, hat im Keukenhof in Südholland die Möglichkeit dazu.
Verwandte Artikel
Die schönsten holländischen Strände
Unser beliebtes Nachbarland hat einige zauberhafte Strände zu bieten, und ist zudem noch sehr leicht mit dem Auto zu erreichen. Wir zeigen dir die schönsten Strände an der beliebten niederländischen Nordseeküste ...
Frühling in Holland
Eine Reise nach Holland lohnt sich im Frühling ganz besonders - bei vielen Festen und in wunderschönen Parks strahlen nicht nur die Tulpen in den leuchtendsten Farben.
Top Restaurants & Cafés in Amsterdam
Das Schlendern durch die Grachten kann ganz schön hungrig machen. Abhilfe schaffen da die vielen Restaurants und Cafés von Amsterdam. Doch welches ist das Richtige?
Amsterdam – Die Stadt der Grachten
Die niederländische Hauptstadt wird euch mit ihrem besonderen Flair beeindrucken. Besonders bekannt ist sie für ihre malerischen Grachten, Kanälen, die einst für den Warentransport angelegt wurden - und die du heute bei wunderschönen Bootstouren erkunden kannst. Aber auch abseits der Wasserstraßen hat die charmante niederländische Hauptstadt einiges zu bieten.
Aktuelles aus "Reiseziele"
Costa Deliziosa
An Bord der Costa Deliziosa dürfen Sie sich auf elegantes Design, abwechslungsreiche Aktivitäten für Groß und Klein sowie einen großen Wellness-Bereich freuen. Checken Sie ein und bereisen Sie mit dem wundervollen Kreuzfahrtschiff der Costa Flotte die schönsten Häfen der Erde.
Paradiesische Ausflüge in Male
Die Malediven im Indischen Ozean sind ein absolutes Traumziel für alle, die sich nach einem Badeurlaub der Extraklasse sehnen. Bei einer Kreuzfahrt durch das wunderschöne Archipel eignet sich die Hauptstadt Male perfekt als Ausgangspunkt für aufregende Ausflüge ins kühle Nass oder entspannende Stunden an malerischen Sandstränden.
Kreuzfahrt Oman: Highlights in Muscat
Muscat, eine traditionelle Perle des Orients: Die Hauptstadt des Omans darf bei einer Kreuzfahrt durch den gleichnamigen Golf nicht fehlen. Rund um den beliebten Kreuzfahrthafen erwartet Besucher aus Nah und Fern ein gelungener Mix aus architektonischen Sehenswürdigkeiten, Wüstenlandschaften und lebendigen Unterwasserwelten.
Koh Samui Reisetipps
Bei einer Kreuzfahrt durch Asien ist Koh Samui eine der beliebtesten Inseln im Golf von Thailand, die nahezu all Ihre Urlaubswünsche erfüllen kann. Neben der faszinierenden Kultur können Sie hier auch einige Landgänge und Sehenswürdigkeiten besichtigen oder entspannt ein paar Tage an Malediven-ähnlichen Stränden verbringen. Übrigens wird Koh Samui auch liebevoll "die Kokosnussinsel" genannt, da hier besonders viele Kokosnusspalmen zu finden sind.

Rebellen-Deals Kreuzfahrten Pauschalreise Last Minute Hotels Städtereisen Rundreisen Individualreisen Aktivitäten
Kreuzfahrten Dein Kreuzfahrt-Berater AIDA Kreuzfahrten Alle Kreuzfahrten
Rebellen-Magazin Reiseziele Tipps & Tricks Voll im Trend Ausgehen Kreuzfahrten
Warenkorb