Madrid

Madrid

12.03.2019 - Spanien erlebt seit einigen Jahren einen Ansturm von Touristen, der seinesgleichen sucht. Zum Teil profitiert das Land, das zum größten Teil auf der Iberischen Halbinsel liegt, von der angespannten Sicherheitslage in anderen touristischen Hochburgen. Doch das ist es nicht allein, was Besucher magisch anzieht. Spanien und seine gastfreundlichen Bewohner haben den Touristen in jeder Hinsicht eine außergewöhnliche Vielfalt zu bieten.

Spanien – Madrid

Spanien – MadridSpanien erlebt seit einigen Jahren einen Ansturm von Touristen, der seinesgleichen sucht. Zum Teil profitiert das Land, das zum größten Teil auf der Iberischen Halbinsel liegt, von der angespannten Sicherheitslage in anderen touristischen Hochburgen. Doch das ist es nicht allein, was Besucher magisch anzieht. Spanien und seine gastfreundlichen Bewohner haben den Touristen in jeder Hinsicht eine außergewöhnliche Vielfalt zu bieten.

Spanien – Madrid

Das Landesinnere Spaniens punktet nicht nur mit kultureller Vielfalt, sondern auch mit einer äußerst abwechslungsreichen Landschaft. Reichhaltige Vegetation und trockenes Grasland wechseln sich ab und werden durch Gebirgsketten, beeindruckende Städte, historische Bauten, Windmühlen und Weinstöcke unterbrochen. Auch die Landeshauptstadt Madrid heißt die Touristen mit ihrer Gastfreundschaft willkommen.

Madrid – die höchste Stadt Europas

Madrid ist nicht nur Sitz der Regierung und des spanischen Königshauses, sondern auch das geografische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des großen Landes. Die attraktive Großstadt, die auf der Hochebene Meseta mitten im Herzen Spaniens liegt, erzählt dem interessierten Besucher viel über die spannende Historie einer der bedeutendsten Machtzentren Europas.Mit einer Höhe von 667 m über dem Meeresspiegel ist Madrid die höchstgelegene Hauptstadt Europas. Doch das ist nicht der Grund, warum Sie Madrid unbedingt kennenlernen sollten. Die einzigartige Mischung aus liebevoll gepflegtem, historischen Erbe und modernem, urbanem Lebensstil wird euch schnell in ihren Bann ziehen. Die attraktiven Sehenswürdigkeiten, das pulsierende Leben auf den Straßen und Plätzen, die kulinarischen Spezialitäten, die Dynamik der modernen Großstadt mit ihrer gut ausgebauten Infrastruktur und die anziehende Lebensart der lebensfrohen, aufgeschlossenen Menschen machen es leicht, sich diese Stadt zu verlieben.Die drittgrößte Stadt Europas, in der mehr als 3 Millionen Menschen zu Hause sind, ist in 21 Stadtbezirke unterteilt. Planern Madrids ist es gelungen, Altes und Neues harmonisch miteinander zu verbinden. Sie haben ein Faible für den Charme von Altstädten? Dann solltet ihr eure Schritte ins 'Centro' lenken, wo viele der weltberühmten Sehenswürdigkeiten zu finden sind. Bummelt entspannt durch einen der bedeutendsten Altstadtkerne Europas, in dem vieles an das glanzvolle Madrid aus der Epoche der Habsburger erinnert. Auf dem Plaza Mayor, der 1620 eingeweiht wurde, werdet ihr Touristen aus vielen Ländern treffen.

Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten

Wenige Schritte entfernt liegt das 'aristokratische Zentrum' Madrids. Zu den beliebtesten Fotomotiven zählt zweifellos der beeindruckende Königspalast mit seinen barocken und klassizistischen Teilen. In der Nähe befinden sich am Plaza de Oriente außerdem das elegante Opernhaus und die moderne Almudena-Kathedrale, die Papst Johannes II. 1993 geweiht hat.Ebenfalls im historischen Zentrum lockt die Kunstmeile Madrids zahllose Besucher an. Kunst und Wissenschaft haben in Madrid einen hohen Stellenwert. Etwa 60 Museen gibt es hier. Kunstliebhaber aus der ganzen Welt zieht es zum Museumsdreieck am Paseo del Prado, wo in unmittelbarer Nachbarschaft drei der bedeutendsten Museen der Welt zum Besuch einladen. Im Mudseo del Prado ist die bedeutendste Sammlung europäischer Maler vor dem 19. Jahrhundert zu finden. Falls ihr euch für die Werke von Pablo Picasso oder Salvador Dali begeistert, gehört ein Besuch im Museo Reina Sofia zu euerm Pflichtprogramm.

Tagesausflüge in die Umgebung

Anstatt sich wie an der Küste Spaniens den ganzen Tag mit einem Buch an den Strand zu legen, steht im Landesinneren deutlich mehr Action auf dem Plan. Hier könnt ihr jeden Tag neue spannende Orte, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele entdecken. Besonders lohnenswert ist eine Tour mit dem Auto, im Zweifel einem Mietwagen oder dem Motorrad. Bei eurer Entdeckungsreise durch Städte wie Salamanca, Toledo, Zaragosa und Madrid wartet an jeder Ecke etwas europäische Geschichte auf euch und manchmal fühlt ihr euch, wie zurückversetzt ins Mittelalter. Doch nicht nur die Geschichte des Landes lernt ihr so besser kennen, sondern auch die Kultur des Landes und die Traditionen der Einheimischen. Als Unterkunft warten niedliche kleine Pensionen auf euch und in den Restaurants im Landesinneren von Spanien lernt ihr die echte spanische Küche kennen. Um die vielfältige Natur zu erkunden bieten sich Ausflüge in die Naturparks der unterschiedlichen Regionen an. In der Nähe von Madrid könnt ihr den Naturpark Sierra de Gredos besuchen und eine Wandertour unternehmen.Die Möglichkeit sich im Sommer bei starker Hitze auch im Landesinneren abzukühlen bieten viele Seelandschaften, Flüsse und Stauseen. Nicht nur der Sprung ins kühle Nass ist eine Rast wert, auch die vielen Wassersportmöglichkeiten, wie Kanu- oder Kajakfahren, Segeln, Wasserski fahren und Angeln sorgen für Unterhaltung. In der Nähe von Madrid könnt ihr den See Pantano de San Juan besuchen. Südöstlich, bei La Mancha, gelegen, findet ihr den Lagunas de Ruidera und nordwestlich von Madrid, in der Nähe von Avila, liegt der Arenas de San Pedro.

Klimadaten

Die Lage Madrids auf der Hochebene sorgt für ein kontinentales Klima in der Stadt. Im Juli und August zeigt das Thermometer häufig Höchsttemperaturen von 30 °C und mehr an. Im Winter kann es deutlich kälter werden als in anderen Großstädten, die Durchschnittstemperaturen liegen im Zeitraum von November bis Februar im Bereich zwischen 6 °C und 9 °C. Einen Regenschirm braucht ihr in Madrid nur sehr selten, sodass Besucher zu jeder Jahreszeit auf Entdeckungstour gehen können.Im Sommer stehen bei vielen Besuchern Ausflüge in die reizvolle Umgebung an. Wer in der Stadt bleibt und sich etwas Abkühlung verschaffen möchte, besucht eines der gut ausgestatteten Stadtbäder, die bis Anfang September geöffnet sind. Falls Sie im Dezember nach Madrid kommen sollten, dürft ihr euch auf ein besonders stimmungsvolles Erlebnis freuen. Dann verwandelt sich der berühmte Plaza Mayor in einen zauberhaften Weihnachtsmarkt.
Verwandte Artikel
Best of Madrid - Erlebe die Stadt mit allen Sinnen
Lust auf eine Städtereise nach Madrid & wenig Zeit? Kein Problem, denn auch bei einem Kurztrip in die spanische Hauptstadt kannst du viel erleben. Damit du nicht lange fackeln musst, findest du hier das Beste, was die größte Stadt Südeuropas zu bieten hat.
Spanien – Urlauber aus aller Welt
Nach wie vor ist Spanien eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Hierbei gilt wohl vor allem Mallorca als das begehrteste Reiseziel im sonnigen Süden. Doch nicht nur die Baleareninsel hat einiges zu bieten. Vielmehr hat jede der 17 Autonomen Regionen des Landes ihren ganz eigenen Charme. Die am meisten besuchte Region ist dabei Katalonien, deren Hauptstadt Barcelona nicht zuletzt durch den ortsansässigen gleichnamigen Fußballclub bekannt und begehrt ist. Weitere Highlights sind die Sagrada Família, die von niemand geringerem als von Antoni Gaudí entworfen wurde, die belebte Promenade La Rambla, auf der sowohl Touristen als auch Einheimische gerne flanieren und sich einen Kaffee genehmigen oder der Berg Montserrat, der gleichzeitig gemeinsam mit dem Benediktinerkloster Santa Maria de Montserrat eines der Wahrzeichen Kataloniens ist. Unweit der Millionenstadt liegt der Partyort Lloret de Mar, der fast ausschließlich von Feierlustigen besucht wird. Entweder kommen diese für ein paar Nächte direkt in dem eigentlich kleinen Küstenort unter oder buchen Touren von Kataloniens Hauptstadt aus.
Kulinarische Schätze Spaniens
Vielfältige Tapas für jeden Geschmack, frische Meeresfrüchte, aromatischer Knoblauch und duftende Paella: Mit diesen Rezepten kannst du deine spanischen Lieblingsspeisen aus dem letzten Urlaub im Handumdrehen zuhause genießen!
Spanien
Urlaub in Spanien - Zeit für Sonne, Strand & Meer. Ob auf den Kanaren, den Balearen oder an der Mittelmeerküste des Festlandes - Badeurlauber haben hier die Qual der Wahl. Aber auch beim Sightseeing in Städten wie Barcelona oder beim Skifahren auf den Gipfeln der Pyrenäen kannst du in Spanien eine wunderschöne Zeit verbringen.
Aktuelles aus "Reiseziele"
Kopenhagen
Viele Weltenbummler haben den Norden und vor allem Skandinavien für sich entdeckt und schätze dort besonders die lockere Gesellschaft, das raue Klima und den Charme vieler kleiner Städte. Kopenhagen, die Hauptstadt Dänemarks, ist die größte Stadt innerhalb Skandinaviens und wird immer mehr zum wirtschaftlichen, politischen und kulturellem Zentrum.
La Spezia
Die Hafenstadt La Spezia liegt im Norden Italiens in der Region Ligurien. Direkt vor den Toren der Stadt findest du den malerischen "Golf der Poeten", einen wundervollen Küstenabschnitt, von dem sich schon zahlreiche berühmte Schriftsteller inspirieren ließen. Ganz in der Nähe liegen zudem die berühmten Cinque Terre - fünf Dörfer an der steil abfallenden Küste der italienischen Riviera.
Palermo: Top 5 Sehenswürdigkeiten
Palermo - oder sizilianisch: Paliemmu - ist das kulturelle Zentrum Siziliens und Heimat einer Vielzahl an Museen, wunderschönen Plätzen und Bauwerken aus unterschiedlichsten Epochen. Entdecke imposante Kirchen, prunkvolle Paläste und idyllische Parkanlagen und bewundere die Brunnen auf den zentralen Plätzen der Stadt. Beim Bummel durch die Stadt wirst du immer wieder auch auf Zeugnisse der unterschiedlichen Kulturen stoßen, die Palermo im Laufe der Geschichte besiedelten.
Civitavecchia
Urlaub in Italien - da denken die meisten an Rom, Florenz, Neapel, Mailand oder Turin. Dass aber auch die kleineren italienischen Städte durchaus ihren Reiz haben, zeigt das Beispiel Civitavecchia. Die etwa 52.800 Einwohner zählende Stadt in der Region Latium punktet mit wunderschönen Bauwerken unterschiedlichster Epochen, ihrem lebendigen Hafen und schönen Stränden.

Rebellen-Deals Kreuzfahrten Pauschalreise Last Minute Hotels Städtereisen Rundreisen Individualreisen
Kreuzfahrten Dein Kreuzfahrt-Berater AIDA Kreuzfahrten Alle Kreuzfahrten
Individuelle Anfrage
Rebellen-Magazin Reiseziele Tipps & Tricks Voll im Trend Ausgehen Kreuzfahrten

Dein Warenkorb