Civitavecchia


Urlaubsort am Tyrrhenischen Meer

Magazin Reiseziele Civitavecchia

Urlaubsort am Tyrrhenischen Meer

Urlaub in Italien - da denken die meisten an Rom, Florenz, Neapel, Mailand oder Turin. Dass aber auch die kleineren italienischen Städte durchaus ihren Reiz haben, zeigt das Beispiel Civitavecchia. Die etwa 52.800 Einwohner zählende Stadt in der Region Latium punktet mit wunderschönen Bauwerken unterschiedlichster Epochen, ihrem lebendigen Hafen und schönen Stränden.

Sightseeing in Civitavecchia

Sightseeing in CivitavecchiaAm besten startest du deinen Rundgang durch Civitavecchia an der Piazza Vittorio Emanuele im Zentrum der Altstadt. Hier steht auch die Cattedrale di San Francesco d'Assisi, die im 17. Jahrhundert errichtet wurde. Bummle ein wenig durch die Straßen der Stadt, kehre in einem der Cafés und Restaurants ein und besuche den Hafen von Civitavecchia, an dem auch Kreuzfahrtschiffe gerne Halt machen. Direkt am Hafen liegt auch das Forte Michelangelo, das in der Renaissance als Schutz vor Piratenüberfällen erbaut wurde. Direkt neben dem Fort findest du einige schöne Strandabschnitte, die zum Sonnen und Baden im Meer einladen. Eine der größten Sehenswürdigkeiten der Stadt befindet sich allerdings etwa 5 Kilometer von hier entfernt: La Terme Taurine ist ein ehemaliger römischer Badekomplex, dessen älteste Gebäude bis ins erste vorchristliche Jahrhundert zurückreichen. Der Eintritt ist kostenlos und du kannst die archäologische Ausgrabungsstätte entweder auf eigene Faust oder im Rahmen einer geführten Tour erkunden. 
Das Thema "Civitavecchia" interessiert Dich?
Abmeldung jederzeit möglich.

Ausflüge in die Umgebung

Ausflüge in die Umgebung
Klar, das Ausflugsziel Nummer 1 in der Umgebung von Civitavecchia ist die italienische Hauptstadt Rom. Petersdom, Fontana di Trevi, Engelsburg, Pantheon, Kolosseum & Co. laden zu einem Spaziergang durch die unterschiedlichsten Epochen und Stilrichtungen ein. Wenn dir der Sinn nicht nach dem Trubel einer Großstadt steht, ist das charmante Tuscania genau richtig für dich. Die kleine Stadt liegt etwa 48 Kilometer von Civitavecchia entfernt und wird dich mit ihren geschichtsträchtigen Bauten verzaubern. Die größte Sehenswürdigkeit ist ohne Zweifel die Kirche San Pietro mit ihren beiden imposanten Türmen und einem wunderschönen Mosaikboden im Innenraum. In den Seitenschiffen sind außerdem Sarkophage aus der Zeit der Etrusker zu sehen. Natürlich kannst du bei deinem Urlaub in Civitavecchia auch einfach die wunderschöne Landschaft der Region Latium erkunden. Wie wäre es beispielsweise mit einer Wanderung durch die malerischen Sabatiner-Berge mit dem romantischen Lago di Bracciano?

Beste Reisezeit

Beste Reisezeit
In der Region Latium herrscht mediterranes Klima. Die Sommermonate sind heiß und trocken, im Hochsommer werden Temperaturen über 30 Grad erreicht. Die Wintermonate zeichnen sich durch milde Temperaturen und etwas mehr Niederschläge aus. In Civitavecchia erreichen die Temperaturen im Jahreslauf durchschnittliche Maximalwerte von etwa 30 Grad im Juli, am kühlsten ist der Januar mit etwa 11 Grad. Die beste Reisezeit für Civitavecchia sind die Monate zwischen Mai und Oktober mit warmen bis heißen Temperaturen, wenig Niederschlag und bis zu 12 Sonnenstunden pro Tag.
Verwandte Artikel
DER Pizza Guide für Rom
Die typisch römische Pizza ist knusprig und dünn, mit extra viel Olivenöl im Teig für den perfekten Crunch. Entscheide selbst, bei welcher Pizza dir das Wasser im Mund zusammenläuft.
Latium – Rom
Die Region Latium gilt als Wiege unserer christlich-abendländischen Kultur: In Mittelitalien gelegen, wird die Region vom Fluss Tiber durchquert und vom tyrrhenischen Meer umspült. Die Landschaft ist überwiegend hügelig und wird in Richtung Mittelmeer zunehmend flacher. Hier spielen unzählige Legenden, Geschichten, Sagen, es gibt antike Straßen, Thermen und grüne Hügel. Wer die Region Latium in Italien mit der Hauptstadt Rom besucht, erlebt einzigartige Orte, an denen er spüren kann, wie unaufhaltsam die Zeit verrinnt, in Begegnungen mit einer großartigen Vergangenheit – die uns Nachkommenden bis heute etwas zu sagen hat.
Saturnias Thermalquellen
Ganz schön einladend: 37 Grad warmes Wasser sprudelt aus der wohl berühmtesten Thermalquelle der Toskana. Bei uns erfährst du alles über das wohltuende, türkisfarbene Wasser inmitten der malerischen Kulisse.
Italien – von der Vielfalt des süßen Lebens
Wer an Italien denkt, der denkt an La dolce vita – das süße Leben. Süß nicht nur in Bezug auf die kulinarischen Köstlichkeiten, die unser Nachbar südlich der Alpen zweifellos zu bieten hat. Sondern süß auch in Bezug auf die ganz spezielle Lebensphilosophie der Italiener – eine Mischung aus Gelassenheit und Temperament, Genuss und Herzlichkeit.
Aktuelles aus "Reiseziele"
Costa Deliziosa
An Bord der Costa Deliziosa dürfen Sie sich auf elegantes Design, abwechslungsreiche Aktivitäten für Groß und Klein sowie einen großen Wellness-Bereich freuen. Checken Sie ein und bereisen Sie mit dem wundervollen Kreuzfahrtschiff der Costa Flotte die schönsten Häfen der Erde.
Paradiesische Ausflüge in Male
Die Malediven im Indischen Ozean sind ein absolutes Traumziel für alle, die sich nach einem Badeurlaub der Extraklasse sehnen. Bei einer Kreuzfahrt durch das wunderschöne Archipel eignet sich die Hauptstadt Male perfekt als Ausgangspunkt für aufregende Ausflüge ins kühle Nass oder entspannende Stunden an malerischen Sandstränden.
Kreuzfahrt Oman: Highlights in Muscat
Muscat, eine traditionelle Perle des Orients: Die Hauptstadt des Omans darf bei einer Kreuzfahrt durch den gleichnamigen Golf nicht fehlen. Rund um den beliebten Kreuzfahrthafen erwartet Besucher aus Nah und Fern ein gelungener Mix aus architektonischen Sehenswürdigkeiten, Wüstenlandschaften und lebendigen Unterwasserwelten.
Koh Samui Reisetipps
Bei einer Kreuzfahrt durch Asien ist Koh Samui eine der beliebtesten Inseln im Golf von Thailand, die nahezu all Ihre Urlaubswünsche erfüllen kann. Neben der faszinierenden Kultur können Sie hier auch einige Landgänge und Sehenswürdigkeiten besichtigen oder entspannt ein paar Tage an Malediven-ähnlichen Stränden verbringen. Übrigens wird Koh Samui auch liebevoll "die Kokosnussinsel" genannt, da hier besonders viele Kokosnusspalmen zu finden sind.

Kreuzfahrten
Rebellen-Deals Kreuzfahrten Pauschalreise Last Minute Hotels Städtereisen Rundreisen Individualreisen Aktivitäten
Rebellen-Magazin Reiseziele Tipps & Tricks Voll im Trend Ausgehen Kreuzfahrten
Warenkorb