Kreuzfahrt nach Ancona


Historische Perle an der Adria

Magazin Kreuzfahrten Kreuzfahrt nach Ancona

Historische Perle an der Adria

Bei einer Kreuzfahrt nach Ancona kommen Naturverbundene, Aktivurlauber und Hobby-Historiker gleichermaßen auf ihre Kosten. Die wunderschöne Stadt an der italienischen Adriaküste begeistert ihre Besucher mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten aus längst vergangener Vorzeit, die sich an die malerische Landschaft zwischen beeindruckenden Anhöhen und glasklarem Wasser schmiegen. Wir verraten Ihnen alles, was Sie über die geschichtsträchtige Perle wissen sollten.

Kreuzfahrt nach Ancona: Geschichte hautnah erleben

Kreuzfahrt nach Ancona: Geschichte hautnah erleben
Eingebettet zwischen den sanften Anhöhen des Monte Conero, des Monte Astagno und des Monte Guasco erwartet Sie ein malerischer Ort, dessen Geschichte weit in die Vergangenheit reicht. Bereits vor über 2.300 Jahren gründeten griechische Siedler die wunderschöne Stadt, die später zur prestigeträchtigen Eroberung des Römischen Reiches wurde. Im Mittelalter trotzte Ancona zahlreichen Herrschaftswechseln und Plünderungen, bevor die Hafenstadt im 16. Jahrhundert unter dem Protektorat von Papst Clemens VII. wieder zu alter Stärke zurück fand. Heute beheimatet Ancona als Hauptstadt der Region Marken rund 100.000 Menschen, die sich zwischen den historischen Bauten und der glitzernden Adria überaus wohlfühlen. Doch auch Besucher aus der Ferne fühlen sich hier wie Zuhause - beispielsweise bei einer Kreuzfahrt nach Ancona.
Das Thema "Kreuzfahrt nach Ancona" interessiert Dich?
Abmeldung jederzeit möglich.

Historische Bauten aus zahlreichen Epochen

Historische Bauten aus zahlreichen Epochen
In Anbetracht von Anconas bewegter Geschichte verwundert es kaum, dass die Stadt ihre Besucher auch heute noch mit unzähligen historischen Sehenswürdigkeiten verzaubert. Zwischen terrakottafarbenen Ziegeldächern und steinernen Mauern erwarten Sie Monumente aus den unterschiedlichsten Epochen. Direkt am Hafen gelegen erinnert der fast 2.000 Jahre alte Trajansbogen an die Herrschaft des einstigen römischen Kaisers. Besuchen Sie das 20.000 Quadratmeter große Lazzaretto aus dem Jahr 1732 oder besteigen Sie den Monte Guasco, auf dessen Gipfel Sie unter anderem der rund 800 Jahre alte Duomo San Ciriaco - der Dom von Ancona - begrüßt. Doch nicht nur Ancona selbst, sondern auch die Städte im Umland locken mit beeindruckenden historischen Bauten. Statten Sie Urbino, dem Juwel der italienischen Renaissance, bei einem Landausflug einen Besuch ab, bestaunen Sie die mittelalterliche Stadt Gubbio oder bewundern Sie die Paläste und Museen der historischen Stadt Osimo.

Landausflüge in die Natur

Landausflüge in die Natur
Während die historischen Bauwerke in und um Ancona herum die Herzen von Geschichtsbegeisterten höher schlagen lassen, können Naturliebhaber unterdessen die malerische Landschaft genauer unter die Lupe nehmen. Nach einer 60-minütigen Fahrt erreichen Sie von Ancona aus die Grotten von Frasassi, ein beeindruckendes Naturwunder zwischen Stalagmiten und Stalaktiten sowie der größten Einzelhöhle Europas. Aktivurlauber kommen unterdessen im Frasassi-Abenteuerpark auf ihre Kosten - ein echtes Erlebnis für die ganze Familie. Wer sich nach Ruhe und Entspannung sehnt, kann am Strand von Numana nach Lust und Laune die Seele baumeln lassen.

Die beste Reisezeit für eine Kreuzfahrt nach Ancona

Die beste Reisezeit für eine Kreuzfahrt nach Ancona
Zwischen Juni und August erwarten Sie in Ancona sommerliche Temperaturen von maximal 25 bis 28 Grad. Bei durchschnittlich 12 bis 13 Sonnenstunden pro Tag können Sie zu dieser Jahreszeit sowohl historische Sehenswürdigkeiten besichtigen als auch ein Bad in den Fluten der malerischen Adria nehmen. Im Mai sowie im September und Oktober ist es in Ancona bei Temperatur-Höchstwerten zwischen 19 und 23 Grad ebenfalls noch angenehm warm. Auch in diesen Monaten können Sie bei einer Kreuzfahrt nach Ancona ordentlich Sonne tanken und umherliegende Städte und Landschaften erkunden. Kälter wird es hingegen von November bis April. Natürlich ist die wunderschöne Region rund um Ancona auch dann noch ein echter Hingucker - Sie sollten in diesem Fall jedoch an dickere und regenfeste Kleidung denken.
Verwandte Artikel
Das Blumenfest von Spello
Einmal im Jahr erstrahlt das umbrische Dörfchen Spello in leuchtenden Farben und begeistert mit einem duftenden Blumenmeer.
Zadar
Zadar gehört nicht umsonst zu den schönsten Urlaubszielen an der kroatischen Adria. Entspanne an malerischen Stränden und entdecke die historischen und modernen Sehenswürdigkeiten der dalmatischen Hafenstadt.
Abbazia di Sant'Antimo
Eingebettet zwischen Olivenhainen und grünen Hügeln erwartet dich die Abtei Sant'Antimo - eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Toskana. Wir verraten dir alles über das schöne Bauwerk inmitten der atemberaubenden Landschaft.
Kroatien – Porec
Die Republik Kroatien gehört zu den beliebtesten Reisezielen Südosteuropas. Sechsmal kleiner als Deutschland überzeugt das Balkanland mit einzigartigen Landschaften, atemberaubenden Nationalparks und beeindruckenden Inseln. Entlang der Adria könnt ihr euch in Urlaubsorten mit malerischen Altstädten erholen. Endlos erscheinende Sandstrände, einsame Buchten und glasklares Wasser laden in Kroatien zu einem unvergessenen Badevergnügen ein. Umgeben von Slowenien, Ungarn, Serbien, Bosnien-Herzegowina und Montenegro liegt das Land unweit der italienischen Küste. Zugleich größte Stadt und einzige Millionenmetropole des Landes ist die Hauptstadt Zagreb.
Aktuelles aus "Kreuzfahrten"
Landausflüge: Tipps
Die Landausflüge gehören zu den absoluten Highlights einer jeden Kreuzfahrt. Welche andere Reiseart bietet einem schließlich die Gelegenheit, viele unterschiedliche Städte und Destinationen in nur einer oder zwei Urlaubswochen kennen zu lernen? Damit auch Ihr nächster Landgang zum unvergesslichen Erlebnis wird, haben wir hier die wichtigsten Tipps und Tricks für Sie zusammengestellt.
Flusskreuzfahrt Bonn
Ein besonders beliebter Halt während einer Rheinkreuzfahrt ist Bonn, da hier das berühmte Beethoven-Haus steht und die Altstadt mit romantischen Fassaden jeden Besucher entzückt. Während Ihrer Flusskreuzfahrt nach Bonn erwartet Sie in der rheinischen Perle neben einer entzückenden Altstadt auch das Bonner Münster mit neogotischen Details sowie das Poppelsdorfer Schloss mit einem Mineralogischen Museum und dem Botanischen Garten.
Kreuzfahrt Triest
Neoklassizistische Gebäude und zauberhafte Parkanlagen machen die italienische Hafenstadt Triest zur perfekten Destination für Ihre nächste Mittelmeer-Kreuzfahrt. Schlendern Sie über den von herrschaftlichen Bauten gesäumten Piazza Unità d'Italia, besuchen Sie die beeindruckende Residenz Castello di Miramare oder genießen Sie einen brühfrischen Espresso in einem der historischen Kaffeehäuser in der Altstadt.
Flusskreuzfahrt Koblenz
Die historische Stadt Koblenz liegt in Rheinland-Pfalz und befindet sich somit in Südwestdeutschland. Eine wunderschöne Rheinpromenade, spannende Burgen und Schlösser sowie wunderschöne Aussichten erwarten Sie auf Ihrer Rheinkreuzfahrt mit Halt in Koblenz.

Kreuzfahrten
Rebellen-Deals Kreuzfahrten Pauschalreise Last Minute Hotels Städtereisen Rundreisen Individualreisen Aktivitäten
Rebellen-Magazin Reiseziele Tipps & Tricks Voll im Trend Ausgehen Kreuzfahrten
Warenkorb