Der ultimative Pizza Guide für Rom

Ein Wegweiser durch das Pizzarium der Ewigen Stadt

Die typisch römische Pizza ist knusprig und dünn, mit extra viel Olivenöl im Teig für den perfekten Crunch. Anders als die ebenfalls beliebte Variante aus Neapel, diese kommt mit dickerem, fluffigen Teig auf die Teller. In Rom bekommt ihr beide Varianten in einer schier unendlichen Vielfalt angeboten und könnt selber entscheiden, welche der beiden eure Lieblingspizza ist.

Buche jetzt deinen Städtetrip nach Rom

4 Tage | inkl. Flügen | inkl. Frühstück | zentral gelegenes 3*-Hotel ab 383 €
Hier geht's zum Städtetrip >>

"Pizza Al Taglio" - Grenzenlose Vielfalt

Der wohl beliebteste Snack in ganz Rom, Pizza al taglio, also Pizza direkt vom Blech in handliche Stücke geschnitten. An nahezu jeder Ecke kann man in einem kleinen Lokal unzählige Variationen bestaunen, zusammenstellen und verkosten.

Pizzarium Bonci - Via della Meloria 43
Ganz in der Nähe vom Vatikan und direkt bei der Metro Station Cipro könnt ihr den "König der al talgio Pizza", Carlo Bonci, besuchen. In insgesamt 3 kleinen Geschäften verkauft er in Rom unwiderstehlich leckere Pizza auf denen nur die besten Zutaten zu finden sind. Der Preis ist dementsprechend etwas höher als bei der Konkurrenz, es lohnt sich aber! Neben der Filiale am Vatikan ist die populärste wohl das Bonci Mercato Centrale, direkt im Foodcourt der Stazione Termini. Qualität und Geschmack überzeugt an jedem seiner Standorte gleichermaßen.

In Top-Lage, fast mittig zwischen dem Colosseum und der Piazza Venezia, könnte man an diesem kleinen Lokal fast vorbeilaufen. Von außen eher rustikal und altbacken, dennoch sollte man sich davon auf gar keinen Fall abschrecken lassen! Drinnen wird man herzlich und mit einem echten Lächeln begrüßt, die Auswahl der Pizzen ist grandios und der Preis wirklich günstig. Mehrere Dutzend Sorten gibt es zum Verkosten, die günstigste startet bei 1,20 € und die reicher belegten schlagen mit 3 € zu Buche. Alles in allem kann man hier für wenig Geld sehr satt und sehr glücklich werden. 

Pizza E Mozzarella - 32 Via del Pie'di Marmo
Unweit vom Pantheon findet ihr die wohl am besten bewertete Pizzeria in ganz Rom. 5 von 5 Sternen aus mehr als 1.300 Bewertungen auf Trip Advisor können nicht irren. In dem kleinen Geschäft werdet ihr freundlich vom Eigentümer begrüßt und auch bedient. Zur Auswahl stehen mehrere Dutzend verschiedene Pizzen, von Fleisch über Fisch bis vegetarisch ist hier (fast) alles dabei. Stellt euch einfach eure liebsten Sorten zusammen und bezahlt dann am Ende nach dem Gewicht. Für die gebotene Qualität und die Top Lage sind die Preise quasi ein Schnäppchen. 

"Pizza Bassa" - mit dünnem und knusprigen Teig

Peppo al Cosimato - Via Natale del Grande 9
Den wohl schönsten Pizzaofen in ganz Rom gibt es im Peppo al Cosimato, von einem römischen Künstler wurden dutzende bunte Kacheln entworfen, die den Ofen zu einem wahren Hingucker machen. Bunt geht es auch bei den Pizzen zu. Probiert unbedingt den roten Teig, dieser verdankt seine Farbe den Marzano Tomaten.

That´s amore - Via in Arcione 115
Ganz in der Nähe der Fontana di Trevi bekommen Verliebte und alle, die es werden wollen, die köstliche Pizza sogar in Herzform serviert. Ebenfalls sehr zu empfehlen sind die vielfältigen Pasta- und Fischgerichte. 

Peppo al Cosimato - Via Natale del Grande 9
Auf der kleinen Terrasse unweit der Trastevere bekommt ihr hier original römische Pizza in höchster Qualität serviert. Dazu empfiehlt euch die freundliche Bedienung meist ein Craft Beer aus Rom oder einen leckeren Wein, für den verhältnismäßig kleinen Preis ein wahrer Geheimtipp!

"Pizza Alta" - mit reichlich fluffigem Teig

Pizzeria Golfo di Napoli - Via Enrico Giglioli 99
Für Liebhaber der neapolitanischen Küche ist dies die absolute Top-Adresse in Rom. In familiärer Atmosphäre werdet ihr mit spektakulärer Pizza und sündhaften Desserts aus hochwertigen Zutaten verwöhnt. Für viele gibt es hier das beste Essen in ganz Rom und bei eurem nächsten Besuch in der ewigen Stadt solltet ihr euch auf jeden Fall selber ein Bild davon machen.

PizzaRe - Via di Ripetta 14
Ebenfalls sehr beliebt und dementsprechend gut besucht. Neben einer köstlichen "Pizza Napolitana" gibt es im PizzaRe auch hausgemachte Confiserie nach neapolitanischer Tradition.

"Pizzetten" - Der kleine Snack zwischendurch

Besonders bei Kindern beliebt wird dieser Snack in so gut wie jeder Bäckerei in Rom angeboten. Die handlichen Mini-Pizzen bekommt man meistens als Pizzette Bianche, nur mit etwas Öl und Salz, oder Pizzette Rosso, mit Tomatensoße. Ein Geheimtipp für besonders schmackhafte, ofenfrische Pizzetten ist rund um das Vatikanmuseum. Unseren 3 Favoriten solltest du unbedingt einen Besuch abstatten, alle erreichst du am besten fußläufig von der Metro Station Ottaviano aus:

Panificio Mosca - Via Candia 16
Forno Feliziani - Via Candia 61
Dolce Maniera - Via Barletta 27

Weitere Artikel

Latium – Rom
Die Region Latium gilt als Wiege unserer christlich-abendländischen Kultur: In Mittelitalien gelegen, wird die Region vom Fluss Tiber durchquert und vom tyrrhenischen Meer umspült. Die Landschaft ist überwiegend hügelig und wird in Richtung Mittelmeer zunehmend flacher. Hier spielen unzählige Legenden, Geschichten, Sagen, es gibt antike Straßen, Thermen und grüne Hügel. Wer die Region Latium in Italien mit der Hauptstadt Rom besucht, erlebt einzigartige Orte, an denen er spüren kann, wie unaufhaltsam die Zeit verrinnt, in Begegnungen mit einer großartigen Vergangenheit – die uns Nachkommenden bis heute etwas zu sagen hat.
weiterlesen
AIDAbella
Das unumstrittene Highlight an Bord von AIDAbella ist wohl der Wellness-Bereich - der größte seiner Art auf den Weltmeeren. Entspanne dich in der Wellness Oase im tropischen Flair, bei wohltuenden Massagen und im afrikanischen SPA-Bereich. Die ganz persönliche Erholung findest du in der exklusiven Wellness Suite auf Deck 12: Eine private Sauna, Whirlpool und Wasserbett sorgen für maximales Wohlbefinden - gepaart mit einer unvergesslichen Aussicht auf die See.

Aber auch sonst kannst du dich auf AIDAbella nur rundum wohl fühlen: Entdecke in den Bordrestaurants die Küchen der Welt, lass dich vom meisterhaften Entertainment verzaubern und amüsiere dich in den vielzähligen Freizeiteinrichtungen. Natürlich ist auf AIDAbella auch für ein abwechslungsreiches Sportprogramm gesorgt: Bei über 30 Fitnesskursen pro Woche, im Fitnessstudio mit modernsten Geräten und auf dem Sportaußendeck kannst du deinen Körper stählen.
weiterlesen
Italien – von der Vielfalt des süßen Lebens
Wer an Italien denkt, der denkt an La dolce vita – das süße Leben. Süß nicht nur in Bezug auf die kulinarischen Köstlichkeiten, die unser Nachbar südlich der Alpen zweifellos zu bieten hat. Sondern süß auch in Bezug auf die ganz spezielle Lebensphilosophie der Italiener – eine Mischung aus Gelassenheit und Temperament, Genuss und Herzlichkeit.
weiterlesen
Italien
Bei einem Urlaub in Italien hast du die Wahl: Entspannter Strandurlaub, kulturelles Sightseeing, Wanderungen durch blühende Natur - oder vielleicht lieber eine Mischung aus allem? Wir stellen dir Land und Leute vor, geben spannende Insider-Tipps und verraten interessante Fakten, sodass du für deine Reise nach Bella Italia bestens gerüstet bist.
weiterlesen

Neueste Artikel

Food Guide Prag
Ob deftig oder süß - auch kulinarisch hat die "Goldene Stadt" Prag einiges zu bieten. Wir stellen dir einige der besten Restaurants und Cafés für deinen Städtetrip vor und zeigen dir außerdem die leckersten Snacks der tschechischen Hauptstadt.
weiterlesen
New York für Foodies
New York gilt als die "Stadt, die niemals schläft" - das gilt auch bei der Entwicklung neuer Food-Trends. Stets ist die Szene in Bewegung, kombinieren kreative Köpfe bekannte Zutaten zu etwas völlig neuem und brechen kulinarische Vorreiter auf, die schmackhaftesten Leckereien in aller Welt zu erkunden und in den Big Apple zu bringen.
weiterlesen
Frühstück mit Aussicht in Dresden
Das Frühstück ist ja bekanntlich die wichtigste Mahlzeit des Tages - logisch, dass du darauf auch im Urlaub nicht verzichten möchtest. Natürlich tut es dafür auch das kleine Café um die Ecke - aber noch besser ist es doch, wenn du deinen morgendlichen Kaffee, Tee oder Kakao mit einer beeindruckenden Aussicht kombinieren kannst. In Dresden findest du dazu eine Auswahl netter Cafés und Restaurants, die dich mit leckeren Frühstücks- und Brunchbuffets sowie tollen Ausblicken auf das malerische Elbflorenz zum Verweilen einladen.
weiterlesen
Ausgehen in Wien: Die besten Restaurants, Cafés & Bars
Wien ist immer eine Reise wert. Neben den zahllosen Sehenswürdigkeiten punktet Österreichs Hauptstadt auch mit einer Vielzahl kulinarischer Highlights, die weit über die typische Sachertorte und die Wiener Melange hinausgehen. Lass dich in Restaurants mit trendigen Burgern und regionalen Spezialitäten verwöhnen, lerne die Wiener Kaffeehauskultur kennen und genieße in Rooftopbars leckere Cocktails und eine traumhafte Aussicht auf die Stadt.
weiterlesen
Exklusive Angebote Kreuzfahrten Individualreisen Hotel-Deals
Rebellen-Deals Kreuzfahrten Pauschalreise Last Minute Hotels Städtereisen Rundreisen Ferienhäuser
Kreuzfahrten Dein Kreuzfahrtberater Kreuzfahrt-Suche
Suchen & Buchen Kreuzfahrten Pauschalreisen Hotels Ferienhäuser
Individuelle Anfrage Dein Kreuzfahrt-Berater Ferienhäuser
Rebellen-Magazin Reiseziele Tipps & Tricks Voll im Trend Ausgehen Kreuzfahrten

Werde jetzt ein Reise-Rebell und erhalte exklusive Reise-Deals!

Werde ein Reise-Rebell!
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Dein Warenkorb