Die besten Restaurants in Hongkong


Unsere Top 5

Magazin Ausgehen Die besten Restaurants in Hongkong

Unsere Top 5

Zu einer guten Städtereise gehört auch leckeres Essen und Trinken. Auch in Hongkong erwarten dich dazu natürlich unzählige Restaurants, die dich gerne mit chinesischen und internationalen Spezialitäten verwöhnen möchten. Hier sind unsere Top 5:

Ah Shun's Kitchen

Ah Shun
Hier gehen auch die Einheimischen gerne hin: Das kleine Restaurant auf der Insel Cheung Chau begeistert vor allem Liebhaber von Meeresfrüchten. Wähle aus dem Menü oder - auch das ist hier möglich - kaufe frisch auf dem benachbarten Fischmarkt ein und lass dir deine Auswahl in Ah Shun's Kitchen direkt zubereiten.

47 Tai San Street
Cheung Chau
Hongkong
Das Thema "Die besten Restaurants in Hongkong" interessiert Dich?
Abmeldung jederzeit möglich.

DimDim Sum Specialty Store

DimDim Sum Specialty Store
Was wäre ein Trip nach Hongkong ohne leckere Dim Sum? Die besten der Stadt gibts im DimDim Sum Specialty Store, von dem du in Hongkong gleich zwei Filialen findest. Die Bedienung arbeitet hier - wie oft in Hongkong - schnell und effizient. Du kommst an, kreuzt auf einem Zettel an was du essen möchtest, isst, zahlst und verlässt satt und glücklich das Restaurant. 

DimDim Sum Speciality Store
7 Tin Lok Ln
Bowrington
Hongkong

DimDim Sum Speciality Store
Shop 108
1/F
Citylink Plaza
Hongkong

The Drunken Pot

The Drunken Pot
Eine der besten Adressen für den Hot Pot, eine Art Fondue auf chinesisch. Du bekommst einen Topf mit Brühe - wahlweise mild oder scharf - mit unterschiedlichsten Einlagen und bestellst dazu beispielsweise Gemüse, Wan Tan oder Meeresfrüchte. Diese kommen dann in die Suppe, bis sie gar sind. Noch ein Dip dazu und schon ist dein Hongkong-typisches Essen fertig.

The Drunken Pot
Shop 1 
2/F
No.8 Observatory Road
Tsim Sha Tsui
Hongkong

Tsim Chai Kee Noodle Shop

Tsim Chai Kee Noodle Shop
Ein Eldorado für Nudelsuppenfans: In die Schälchen kommen - neben den Nudeln natürlich - Fish Balls, Wantans, Fleischbällchen, Shrimps oder Gemüse, übergossen von einer leckeren Brühe. Das Restaurant ist so beliebt, dass es sogar im Michelin Guide Erwähnung findet, trotzdem sind die Preise moderat. 

Tsim Chai Kee Noodle Shop
98 Wellington St
Central
Hongkong

Fleur de Sel

Fleur de Sel
Wenn dir in Hongkong der Sinn nach europäischer Küche steht, bist du im Fleur de Sel bestens aufgehoben. Das französische Restaurant hat sich auf Crêpes spezialisiert, darüber hinaus kannst du dir hier aber auch viele weitere Spezialitäten der französischen Küche schmecken lassen.

Fleur de Sel
Shop 2J Po Foo Building
1-5 Foo Ming St
Causeway Bay
Hongkong
Verwandte Artikel
Hongkong
Hongkong liegt an der Mündung des Perlflusses ins Südchinesische Meer und erstreckt sich über eine Halbinsel und 263 weitere Inseln. Mit ihrer beeindruckenden Skyline, vielfältigen kulturellen Angeboten und zahlreichen kulinarischen Highlights präsentiert sich die Stadt als exotisches, multikulturelles und vielseitiges Reiseziel.
Sehenswürdigkeiten in Hongkong: Top 5
Imposante Wolkenkratzer so weit das Auge reicht: Hongkong gilt auch als das New York Asiens. Die Stadt ist eine Sonderverwaltungszone Chinas und hat ein feuchtes, subtropisches Klima. Die beste Reisezeit für Hongkong liegt in den Monaten zwischen Oktober und April, wenn die Temperaturen unter 30 Grad liegen - optimal für eine Sightseeing-Tour durch diese faszinierende Metropole. Für einen ersten Überblick haben wir hier unsere fünf liebsten Sehenswürdigkeiten in Hongkong für dich herausgesucht.
Die Halong-Bucht
Um die Halong-Bucht im Norden Vietnams ranken sich zahlreiche Sagen. Eine davon besagt, dass ein Drache, der in den umliegenden Bergen lebte, sich auf den Weg ans Meer machte. Auf seiner Wanderung zog er mit seinem Schwanz tiefe Furchen in das Land, die sich mit Wasser füllten, als der Drache ins Meer tauchte.
Da Nang
Da Nang ist die größte Stadt Zentralvietnams und wird oft auch als "Stadt der Brücken" bezeichnet - auf einer Brücke schlängelt sich sogar ein gigantischer Drache über den Han-Fluss.
Aktuelles aus "Ausgehen"
Speisen des UNESCO-Weltkulturerbes
Ob Südamerika, Asien oder Europa: In vielen Kulturen spielt Essen eine wichtige Rolle. Bei der Zubereitung von Brot, Gemüse und Co. treffen über Generationen vererbte Familienrezepte auf jahrhundertealte Techniken, ausgewählte Zutaten und gemeinschaftliche Rituale. Die kulinarischen Errungenschaften sind somit längst Bestandteil des kulturellen Erbes eines Landes. Das sah wohl auch die UNESCO so, die einige Speisen auf die Liste des "Immateriellen Kulturerbes der Menschheit" setzte.
Brückentage 2021
Dieses Jahr eignet sich perfekt, um über die Feiertage Urlaub zu nehmen und so einen verlängerten Urlaub zu genießen. Je nachdem im welchem Bundesland du wohnst, hast du gesetzlich vorgeschriebene Feiertage, die du als Brückentage nutzen kannst.
"In Tel Aviv wird gefeiert"
"In Haifa wird gearbeitet, in Jerusalem gebetet und in Tel Aviv gefeiert", besagt ein israelisches Sprichwort. Und tatsächlich hat Tel Aviv als liberalste Stadt Israels die Bezeichnung Partymetropole absolut verdient.
Frühstücken in München
Was eignet sich besser für den Start in den Tag, als ein leckeres Frühstück? Das gilt natürlich auch für den Urlaub. Gerade bei einer Städtereise gibt dir die erste Mahlzeit des Tages den optimalen Energieschub für anschließendes Shopping und Sightseeing. In München erwarten dich dazu zahlreiche Cafés und Restaurants, die dich mit traditionellen und ausgefallenen Frühstücksvariationen verwöhnen. Natürlich sind auch einige spannende Brunch-Angebote dabei.

Rebellen-Deals Kreuzfahrten Pauschalreise Last Minute Hotels Städtereisen Rundreisen Individualreisen Aktivitäten
Kreuzfahrten Dein Kreuzfahrt-Berater AIDA Kreuzfahrten Alle Kreuzfahrten
Rebellen-Magazin Reiseziele Tipps & Tricks Voll im Trend Ausgehen Kreuzfahrten
Warenkorb