AIDAdiva: Karibik & Mexiko ab Dominikanische Republik
13.11.2021 - 27.11.2021 (14 Tage)
Logo AIDA
Gesamt 0
    • AIDAdiva
      Große Momente der Entspannung

      An Bord von AIDAdiva erleben Sie eine neue Dimension des Traumurlaubs. Im Theatrium genießen Sie fantastische Unterhaltung, wann immer Sie möchten. In einer offenen Erlebniswelt aus Bar und Bühne bieten wir Ihnen eine einzigartige Show mit magischen Melodien, die es so nur auf AIDAdiva gibt. Lassen Sie sich von „DivAria“ verzaubern!
      Oder genießen Sie den Zauber der Entspannung in einem der größten schwimmenden Wellness-Bereiche der Welt - im karibischem Stil. Reservieren Sie die exklusive Wellness-Suite, lassen Sie sich im Hamam verwöhnen oder genießen Sie fernöstliche Entspannungsrituale in der Zen Lounge. Ihre größten Urlaubswünsche finden in der Vielfalt von AIDAdiva ihre Erfüllung.
    • Reiseverlauf
      Tauchen Sie ein in die magische Welt der Maya! Auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán können Sie die einst mächtige Mayametropole Chichén Itzá mit der großen Pyramide des Kukulcán erkunden. Sie hat genau 365 Stufen – eine für jeden Tag des Jahres. Belizes Mayastätte Lamanai liegt direkt an der New-River-Lagune, umgeben von dichtem Dschungel. Schon die Bootsfahrt dorthin ist ein überwältigendes Erlebnis.
      • Tag 1 
        La Romana/Dom. Republik (DO)
        Abfahrt: 2200
      • Tag 3 
        Jamaika/Ocho Rios (JM)
        Ankunft: 0800 | Abfahrt: 1600
      • Tag 5 
        Cozumel (MX)
        Ankunft: 0600 | Abfahrt: 1930
      • Tag 6 
        Belize (BZ)
        Ankunft: 1030 | Abfahrt: 1900
      • Tag 8 
        Grand Cayman (KY)
        Ankunft: 0800 | Abfahrt: 1600
      • Tag 9 
        Montego Bay/Jamaika (JM)
        Ankunft: 0900 | Abfahrt: 2100
      • Tag 11 
        Samana (DO)
        Ankunft: 0800 | Abfahrt: 1400
      • Tag 12 
        Philipsburg (SX)
        Ankunft: 1300 | Abfahrt: 2000
      • Tag 13 
        Basseterre (KN)
        Ankunft: 0800 | Abfahrt: 2000
      • Tag 15 
        La Romana/Dom. Republik (DO)
        Ankunft: 0800
    • Die Häfen
      La Romana Das wahre Abenteuer wartet im Inneren der Insel
      Bei Ihrem Karibik-Urlaub mit AIDA ist so gut wie alles möglich, auch eine Reise durch Zeit und Raum – zu einer Mittelmeersiedlung des 16. Jahrhunderts. Schauen Sie sich im Künstlerdorf Altos de Chavón um! Das Amphitheater könnte von den Griechen oder Römern stammen. Es gleicht den antiken Vorbildern zum Verwechseln. Das Dorf inklusive Kirche wurde ebenfalls originalgetreu nachgebaut. Den Künstlern, die dort leben und arbeiten, dürfen Sie gern über die Schulter schauen. Dass die Anlage auf einem Felsplateau hoch über dem Chavón-Fluss erst vor gut 35 Jahren erbaut wurde, wird Ihre Begeisterung kaum schmälern. Sie würde eher Südstaaten-Romantik reizen? Bei einer Fahrt mit dem Mississippidampfer auf dem Río Chavón ist sie garantiert. Den Karibik-Klassiker – Puderzuckerstrand unter Palmen – bieten wir Ihnen selbstverständlich auch.
      In der Dominikanische Republik ist das Klima tropisch ohne nennenswerte Temperaturunterschiede. Die Durchschnittstemperaturen liegen zwischen 23 und 28 °C. Von April bis November regnet es häufiger, sonst ist es niederschlagsarm.
      Ocho Rios Reggae, Rum & Wasserfälle
      Offiziell ist die britische Königin das Staatsoberhaupt Jamaikas. Größere Verehrung genießt jedoch der König des Reggaes, Bob Marley. Fans aus aller Welt pilgern nach Nine Miles, wo der Musiker zusammen mit seiner Gitarre in einem Mausoleum begraben liegt. Entspannte Rhythmen bilden die passende Begleitung für Ihre weiteren Inselentdeckungen. Erklimmen Sie zum Beispiel
      die sprudelnden Kaskaden der Dunn’s River Falls oder lassen Sie sich auf einem Floß den Fluss Martha Brae hinabtreiben.
      Durch das maritim-tropische Klima herrschen ganzjährig gleichmäßig angenehme Temperaturen zwischen 24 und 32 °C.
      Cozumel Grandiose Mayatempel und Korallenriffe
      Die Tropeninsel vor der Ostküste Mexikos ist ein idealer Ausgangspunkt für Entdecker. Ein Ausflug auf die Halbinsel Yucatán bringt Sie zu einem spirituellen Zentrum der Mayakultur – der Anblick der Pyramiden, Tempel und Paläste von Chichén Itzá wird Ihnen den Atem verschlagen. Die Mayastadt Tulum ist zwar historisch nicht ganz so bedeutend, aber dafür traumhaft an der mexikanischen Festlandküste gelegen. Weitere faszinierende Entdeckungstouren führen Sie durch die Höhlen des unterirdischen Flusses Rio Secreto oder zu weißen Sandstränden und bunten Korallenriffen im kristallklaren Wasser.
      Das tropische Klima beschert Cozumel ganzjährig Temperaturen von 26 bis 32 °C.
      Belize Belize - Natur wie aus dem Bilderbuch
      Wer Abenteuer liebt, ist in Belize genau richtig. Beim Cave Tubing treiben Sie im Gummischlauch auf dem Fluss Caves Branch River durch Kalksteinhöhlen aus der Kreidezeit. Darf es etwas mehr Adrenalin sein? Dann auf zu einem Drahtseilakt zwischen den Wipfeln des Regenwaldes! An einer Seilrutsche sausen Sie von einer Station zur nächsten und genießen dabei die Aussicht auf die tropische Flora. Eine noch farbenprächtigere Natur erwartet Sie unterhalb des Meeresspiegels: Das Turneffe-Atoll ist berühmt für seine große Artenvielfalt. Sie haben noch keine Taucherfahrung? Dann machen Sie beim Schnuppertauchen Ihren ersten Ausfl ug in die faszinierende Unterwasserwelt.
      Das Klima ist subtropisch, die Durchschnittstemperatur beträgt 26 °C. Passatwinde sorgen für eine angenehme Kühlung.
      Grand Cayman Traumziel zum Abtauchen
      Willkommen im Streichelzoo der Karibik! Aber bitte erwarten Sie keine Ziegen, Ponys oder Kaninchen. Bei den zutraulichen Tieren, die Ihnen in Stingray City
      aus der Hand fressen, handelt es sich um Stachelrochen. Gut, dass sich diese zuverlässig an das Sprichwort halten: „Die Hand, die einen füttert, beißt man nicht.“ Noch mehr erstaunliche Kreaturen gibt es im botanischen Garten zwischen Orchideen und Mahagonibäumen zu bewundern: Der seltene Blaue Leguan kommt ausschließlich auf Grand Cayman vor.
      Das tropische Klima bringt ganzjährig warme Temperaturen zwischen 24 und 32 °C mit sich, Passatwinde sorgen für Kühlung.
      Montego Bay Viel los im Land der Lässigkeit
      Harry Belafonte besang Jamaika sehnsüchtig als „Island in the Sun“. Nach paradiesischen Stunden am Strand werden Sie seine Begeisterung teilen. Auch im Inselinneren könnten Sie sich schnell von der lässigen Lebensart der Jamaikaner anstecken lassen. Ob bei einem Ausflug zu den YS-Wasserfällen im bergigen Cockpit Country, einer Floßfahrt auf dem Martha Brae oder einer Flussfahrt im Gummireifen den Great River hinab – entspanntes Vergnügen ist garantiert. Bei der Verständigung im einheimischen Dialekt Patois nimmt man es ebenso locker. Sie brauchen eigentlich nur zwei Worte: I cool! Das heißt bersetzt:
      Mir geht’s gut. Das werden Golfer nach einer Runde im Tryall Golf Club sicherlich auch von sich sagen. Er gehört zu den schönsten Plätzen der Welt, allein 9 Löcher liegen direkt am Meer, die anderen 9 haben einen grandiosen Meerblick.
      Dank des maritim-tropischen Klimas es ist ganzjährig zwischen 24 und 32 °C warm.
      Samana So klingt der Sommer
      Ein weiteres Juwel im Karibischen Meer ist die Halbinsel Samaná. Sie ist Heimat vieler Fischer und Bergbauern, die ihrem traditionellen Handwerk heute noch genauso nachgehen wie schon vor 100 Jah ren. Vom Hafenort Santa Barbara de Samaná gelangen Sie problemlos zu palmengesäumten Stränden, an denen sich perfekt entspannen lässt. Und in den Tropenwäldern des Naturpara dieses können Sie Mangos und Bananen frisch vom Baum genießen. Oder unternehmen Sie einen Ausflug zum Los-Haitises-Nationalpark mit dem beeindruckenden Wasserfall des Rio Limón, der hier aus 49 Metern Höhe in die Tiefe stürzt.
      Es herrscht tropisches Klima ohne nennenswerte Temperaturschwankungen. Die Durchschnittstemperaturen liegen zwischen 23 und 28 °C. Von April bis November regnet es häufiger, sonst ist es niederschlagsarm.
      Philipsburg Geteilte Insel - doppelte Urlaubsfreude
      Europas Entdeckernationen vermuteten in der Karibik kostbare Bodenschätze, allen voran Gold. St. Maarten war den Holländern aber aus einem anderen Grund wichtig: Sie brauchten das Salz aus den Salinen der Simpson Bay, um ihre Heringe zu konservieren. Den aus ihrer Sicht uninteressanten, aber weitaus größeren Teil der Insel, das heutige Saint Martin, überließen sie friedlich den Franzosen. Bei einem Ausflug heißen Sie beide Nationen herzlich willkommen – ob in der charmanten französischen Inselhauptstadt Marigot oder dem niederländischen Pendant Philipsburg, ob bei einer Fünfgipfelwanderung mit atemberaubenden Aussichten oder an einem der wunderschönen Strände. Unser Tipp für Pferdefans: Erleben Sie die Insel bei einem Ausritt entlang der Küste.
      Die jährliche Durchschnittstemperatur liegt bei 27 °C. Für ein wenig Abkühlung sorgen die aus östlicher Richtung wehenden Passatwinde.
      Basseterre Zuckerinsel mit Lavaherz
      Das Zuckerrohr, das auf vielen Karibik-Inseln angebaut wird, interessiert Besucher meist nur in Form köstlicher Rum-Cocktails. Ganz anders auf St. Kitts: Dort können Sie auf den Gleisen der alten Zuckerrohrtransportbahn im Doppeldeckerzug auf Entdeckungstour gehen. Die historische St. Kitts Scenic Railway umrundet einen Großteil der Insel. Eindrucksvolle Vulkane, an deren Hängen sich tropischer Regenwald erstreckt, verträumte Karibik-Dörfer, idyllische Strandbuchten – alles zieht wie ein riesiges Panoramabild entspannt an Ihnen vorüber. Als wunderbaren Aussichtsposten können wir Ihnen auch die imposante Festung Brimstone Hill empfehlen. Sie liegt an der Westküste, eindrucksvoll rund 250 Meter über dem Meer. Ganz im Süden läuft die Insel schmal zu wie die Schwanzflosse eines Fisches. Hier warten St. Kitts’ schönste Strände auf Ihren Besuch.
      Das Klima ist tropisch-maritim, es wird durch Passatwinde gemildert. Die Temperaturen bewegen sich ganzjährig zwischen 22 und 30 °C. Zwischen Januar und April fällt kein Regen.
  • Kabinenkategorie & Tarife
    Wunschkabine wählen
    Bitte wähle erst deine Kabinenkategorie. (Nur im Premium-Tarif verfügbar) Zu den Kabinenkategorien
    An- & Abreise
    Bitte wähle erst deine Kabinenkategorie. Zu den Kabinenkategorien
    Versicherung
    Gerne bieten wir dir auch eine passende Versicherung an, bitte melde dich hierzu bei uns.
    Reiseanmelder
    Bitte überprüfe die folgenden persönlichen Daten auf Richtigkeit, alle Angaben müssen den gültigen Ausweisdokumenten entsprechen.
    Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet.
    AIDA Reiseguthaben
    Zahlung
    Deine Rechnung erhältst Du direkt von AIDA. Nach Erhalt deiner Rechnung kannst du ganz bequem per Überweisung direkt an AIDA zahlen. Zusätzliche bietet AIDA im MyAIDA Portal eine Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung an.
    Möchtest du kostenlos stornieren können?
    Exklusiv nur bei uns: Mit der folgenden Option kannst du das PREMIUM Tarif Angebot 3 Tage über das MyAIDA Portal kostenlos stornieren.
    Möchtest du kostenlos stornieren können:
    Reisebedingungen
    OHNE Risiko! Kostenlos stornieren innerhalb der nächsten 3 Tage über das MyAIDA Portal!
    SSL verschlüsselt
AIDA VARIO TARIF
  • AIDA wählt die Kabine
  • Zeitlich begrenzter Vorteilspreis für ausgewählte Abfahrten
  • Umbuchung 150 € p. P.
  • AIDA Rail&Fly Ticket gegen Aufpreis (2. Klasse, innerhalb Deutschlands)

AIDA PREMIUM TARIF
  • Freie Wahl der Wunschkabine
  • Attraktive Ermäßigung für Frühbucher
  • Flexible Umbuchung
  • AIDA Rail&Fly Ticket inklusive (2. Klasse, innerhalb Deutschlands)

Rebellen-Deals Kreuzfahrten Pauschalreise Last Minute Hotels Städtereisen Rundreisen Individualreisen Aktivitäten
Kreuzfahrten Dein Kreuzfahrt-Berater AIDA Kreuzfahrten Alle Kreuzfahrten
Individuelle Anfrage
Rebellen-Magazin Reiseziele Tipps & Tricks Voll im Trend Ausgehen Kreuzfahrten
Warenkorb